Tipp

Mit iTunes einen Klingelton erstellen: So geht's!

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

User können aus beliebigen Musiktracks ihren eigenen iTunes Klingelton erstellen und dann aufs Smartphone ziehen. Jetzt Klingelton-Produzent werden.

iTunes ist eine praktische Verwaltungssoftware für Musik- und Filmdateien und wird von Nutzern medialer Produkte daher rege genutzt. Auf Apple-Produkten ist sie meist vorinstalliert. Windows-Nutzer können hier iTunes für Windows herunterladen. Neben typischen Verwaltungsaufgaben lässt sich die Software von Apple auch für andere Funktionen einsetzen: Beispielsweise kann man individuelle Klingeltöne mit iTunes erstellen, die anschließend auf ein iPhone übertragen werden können.

iTunes Klingelton erstellen

In iTunes Klingelton erstellen und individuelle Sounds erschaffen

Viele Smartphones, insbesondere auch iPhones, werden mit einer begrenzten Zahl an Klingeltönen ausgeliefert. Wer hier für mehr Abwechslung sorgen möchte, kann sich ganz einfach mit iTunes einen Klingelton erstellen. Das iPhone benötigt iTunes sogar zwingend, wenn ein eigener Klingelton eingestellt werden soll.

Systemvoraussetzungen für das musikalische Vorhaben

Die Software iTunes lässt sich auf Windows-Rechnern und Macs installieren. Benötigt wird hierfür lediglich eine aktuelle Version der beiden Betriebssysteme; etwa Windows XP SP3, Vista, 7 oder 8. Mac-User sollten OS X 10.7.5 installiert haben. Zusätzlich sind 400 MB freier Festplattenplatz notwendig. Windows-Nutzer sollten außerdem darauf achten, dass sie einen Prozessor mit 1 GHz und 512 MB RAM besitzen.

Den eigenen Klingelton erstellen

1. Schritt: Um über iTunes einen Klingelton erstellen zu können, müssen zuerst die Importeinstellungen geändert werden. Hierfür in der Menüleiste auf Bearbeiten, dann auf Allgemein und auf Importeinstellungen klicken. Nun den ACC-Codierer auswählen.

2. Schritt: Anschließend darf sich für ein Lied entschieden werden, das in einen Klingelton umgewandelt werden soll. Beachtet werden muss allerdings, dass der Ton maximal 40 Sekunden lang sein darf. Anschließend mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Lied klicken und Informationen auswählen.

3. Schritt: Nun den Reiter Optionen öffnen. Hier kann die jeweilige Start- und Stoppzeit des Klingeltons festgelegt werden.

iTunes Klingelton erstellen Startzeit

4. Schritt: Erneut auf das Lied rechtsklicken und AAC-Version erstellen auswählen.

iTunes Klingelton erstellen AAC

5. Schritt: Diese neue AAC-Version muss erneut in iTunes importiert werden. Mit einem weiteren Rechtsklick auf den Song erfolgt die Umwandlung der Datei in ".m4r", denn nur so wird das Lied vom Gerät auch als Klingelton erkannt. Diese Datei lässt sich nun einfach in iTunes importieren, wird direkt als Klingelton erkannt und kann auf das iPhone kopiert werden.

iTunes Klingelton erstellen m4r

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

iTunes für Windows

Medienverwalter für Apples iPod, iPad & iPhone

iTunes für Windows
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
12.5.2
Leserwertung:
3.82/5