SoftwareJump'n'Run

Jump'n'Run Spiele gratis als Freeware

Die älteren Generationen kennen die Spiele von Nintendo und anderen namhaften Herstellern wahrscheinlich noch genau. Die Rede ist von Jump'n'Run Spielen, wie z.B. "Super Mario" oder "Donkey Kong". Das Spielprinzip bestach schon damals durch seine Einfachheit, denn diese wurde von 8-bit Musik begleitet. Das Spielgeschehen eines Jump'n'Run Spiels wie "Super Mario" ist dabei gewesen, dass man eine Figur durch verschiedene Level steuert und einen Endgegner besiegt. Der Name Jump'n'Run ist entstanden, weil man wirklich, wie der Name schon sagt, einfach durch die Level springt und rennt. Dies ist vor allem wichtig, da man immer wieder vor Gegnern ausweichen muss. Berührt man diese zu oft ist das Spiel vorbei. Diese einfache Spielweise begeisterte schon damals und tut es noch heute. Jedoch kosten diese Jump'n'Run Spiele heutzutage nicht mehr unbedingt etwas. Wer die Klassiker, wie "Super Mario" noch in guter Erinnerung hat, der wird erfreut sein, dass es dieses Jump'n'Run Spiel mittlerweile als Freeware gibt. Welche Jump'n'Run Spiele es kostenlos gibt und was diese dem Nutzer versprechen, soll im Folgenden erklärt werden.

Klassische Jump'n'Run Spiele als Freeware wiederelebt

Das bekannteste Beispiel für ein erfolgreiches Jump'n'Run Spiel ist, wie eingangs schon erwähnt, "Super Mario". Einige findige Entwickler haben genau das System bzw. das Spielgeschehen dieses Spiels aufgegriffen und eigene Jump'n'Run Spiele als Freeware veröffentlicht. Dabei ist zum Beispiel das Spiel "Mario Forever", ein Nachbau des Originals, entstanden. Im Unterschied zum Original ist die Grafik jedoch um Längen besser und die Musik nun in Stereo. Zur Musik muss jedoch noch gesagt sein, dass auch diese sich am Original orientiert. Die Spielaufgabe ist exakt dieselbe, wie die des Originals. Man springt und rennt mit der Figur "Mario" durch die Level. Auch das Spiel "Pekka Kana 2" zielt auf denselben Spielinhalt ab. Hierbei unterscheidet sich jedoch der Hauptcharakter vom Original Jump'n'Run Spiel. Auch damals schon bekannte Spiele wie "Sonic", "Rayman" und "Croc" dienten als Vorlage für einige Freeware Jump'n'Run Spiele. So wurde auch "Sonic" als gratis Jump'n'Run Spiel mit Namen "Bonzala" wiedergeboren. Auch hier ähnelt das Spielprinzip. Auch wenn die meisten gratis Jump'n'Run Spiele sich an bekannten Vorbildern orientieren, so findet man auch Spiele, die eine komplette Neuentwicklung sind. Wer also vom Spielprinzip der Jump'n'Run Spiele begeistert ist, wird im Bereich der kostenlosen Spiele schnell fündig.