Tipp

Kaspersky stellt neue Security-Lösung für PDAs vor

Oliver W. Oliver W.

Der Handheld-Schutz von Kaspersky ist ab sofort in der neuen Version 5.5 zu haben. Neu ist etwa eine Auto-Aktualisierung der Antiviren-Dateien. Hauptspeicher und Erweiterungskarten können auf Viren geprüft werden.

Die Experten von Kaspersky Lab haben eine neue Version des Sicherheitssystems für Handhelds vorgestellt, Kaspersky Security für PDA 5.5. Die neue Version wartet mit einigen Verbesserungen und Neuerungen auf, die die Funktionalität der Software bedeutend erhöhen sollen.

Die Version 5.5 schützt Daten auf Handhelds und Smartphones zuverlässig vor Viren, das jedenfalls versprechen die Kaspersky-Experten. Die Anti-Virus-Technologie wurde ausgerichtet auf Handhelds, die unter Pocket PC und Palm OS laufen, sowie für Smartphones unter Microsoft Smartphone 2002 und Windows Mobile 2003 für Smartphones. Die neueste Version hat neben besseren Virenschutz- und Desinfektionsfunktionalitäten auch eine benutzerfreundlichere Oberfläche erhalten.

Den bisherigen Funktionen wurde unter anderem eine Monitoring-Komponente zur Echtzeit-Überwachung des Applikationsverhaltens hinzugefügt, die verhindern soll, dass Schadcode ausgeführt werden kann. Darüber hinaus können Aktualisierungen der Antiviren-Dateien in dieser Version automatisch heruntergeladen und mobile Endgeräte damit auch vor neuesten Viren geschützt werden. Bei Bedarf kann Kaspersky Security für PDA 5.5 nicht nur den Hauptspeicher des Smartphones prüfen, sondern auch die verschiedenen Erweiterungskarten vollständig auf Viren untersuchen und die sofortige Entfernung eines infizierten Objekts veranlassen.

Weiterhin lässt sich die Version 5.5 auch zur Verschlüsselung von auf Handhelds gespeicherten Daten einsetzen. Vertrauliche Informationen auf Pocket PCs lassen sich vor unautorisierten Zugriffen schützen, indem der Anwender passwortgeschützte versteckte Verzeichnisse erstellt, in denen die Informationen verschlüsselt liegen. Palm-OS-Nutzer haben die Möglichkeit, ihre Geräte durch Passwörter zu schützen: Ist das Gerät gesperrt, liegen die Daten verschlüsselt vor. So sind die Informationen vor fremdem Zugriff geschützt, selbst wenn die Speicherkarte abhanden kommen sollte.

Kaspersky Security für PDA 5.5 ist ab sofort für 19,95 Euro erhältlich.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Kaspersky Internet Security

Internet-Sicherheitspaket mit Kindersicherung und allen Schikanen

Kaspersky Internet Security
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2017
Leserwertung:
4.17/5