Tipp

Kik Konto löschen: So einfach geht’s!

Rainer W. Rainer W.

Wer sein Kik Konto löschen möchte, erhält im Folgenden eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beseitigung des eigenen Kik Accounts. Wir verraten, wie man den Messenger nach dem Kik Messenger Download und Test schnell und einfach wieder los wird. Hier mehr erfahren!

Kik Konto löschen: So wird's gemacht!

Bei Kik handelt es sich um eine kostenlose Messenger-App mit mittlerweile mehr als 200 Millionen Nutzern. Die WhatsApp-Alternative hat vor allem die jüngere Generation als Zielgruppe im Visier. Der große Vorteil: Für die Kontaktaufnahme ist Im Gegensatz zu WhatsApp nur ein Benutzername nötig. Eine Telefonnummer muss nicht angegeben werden, was die Kontaktaufnahme erheblich vereinfacht. Andererseits hat dies auch seine Schattenseiten, da eine Kontaktaufnahme zu Personen ohne deren ausdrückliche Einwilligung möglich ist. Datenschützer warnen in diesem Zusammenhang vor Pädophilen, die Kontakt zu Teenies aufnehmen können.

Kik Konto löschen
Ein Grund fürs Kik Konto löschen: Die Kontaktaufnahme erfolgt ohne explizite Einwilligung.

Das Kik Account löschen klappt nur online per Web-Browser

Wer diese Bedenken teilt oder auch nach einem Testlauf des Messengers nicht so recht begeistert ist und somit die App doch nicht mehr nutzen möchte, wird sein Kik Konto entfernen. Leider ist jedoch das Kik Account löschen direkt über die App nicht möglich. Der Messenger lässt sich lediglich zurücksetzen, aber es kommt keine Deaktivierungs-Mail beim Nutzer an. Neue Kik Accounts lassen sich zwar unkompliziert über die App auf dem Smartphone anlegen, aber das Kik Konto löschen ist nur online per Web-Browser möglich.

Kik Konto löschen: Schritt für Schritt!

Um den eigenen Account beim Kik Messenger dauerhaft zu eliminieren, öffnet der Anwender zunächst den Link zur Support-Seite und gibt seine E-Mail-Adresse ein, unter der er sich bei Kik registriert hat und klickt auf Go! Nun müsste er eine E-Mail mit einem Link erhalten, der es ermöglicht, den Account zu beseitigen. Unter "Want to deactivate your account?" klickt der Nutzer auf den Link und kann optional noch einen Grund angeben, was ihn am Kik-Messenger gestört hat und warum er in Zukunft auf die Verwendung des Messengers verzichtet. Mit einem weiteren Klick auf Go ist das Kik Konto löschen vollbracht und der eigene Account ist in die ewigen digitalen Jagdgründe eingegangen.

Kik Konto löschen Link
So geht's: Link zur Support-Seite aufrufen, E-Mail-Adresse eingeben und auf Go! klicken!

Die Kik App kann nun ebenfalls deinstalliert werden

Nach dem Kik Konto löschen benötigt der Anwender die Kik App nicht mehr und kann sie vom Smartphone deinstallieren. Wer nur die App selbst löscht, jedoch nicht das eigene Kik Konto, kann hingegen jederzeit Kik auf einem neuen Smartphone installieren und sich mit der eigenen E-Mail Adresse wieder mit dem alten Kik Login anmelden.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Kik Messenger

Kostenlose Messenger-App mit mehr als 100 Millionen Nutzern

Kik Messenger
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
8.3.0.678
Leserwertung:
2.67/5