Tipp

TKKG: Detektive ermitteln auf Zypern

Shawn H Shawn H

Das neue Abenteuer von TKKG spielt nicht in der üblichen Stadtumgebung, sondern auf der Insel Zypern. Dort wird aus einem Hotelsafe ein Bild gestohlen, welches angeblich nicht wertvoll ist.

Kunstraub auf Zypern! Selbst in ihrem Urlaub bleiben TKKG nicht von Kriminalfällen verschont. Ein Bild ist aus dem Hotelsafe verschwunden. Angeblich ist es wertlos. Doch warum sucht der bekannte Kunstdetektiv Philip Scheffler dann so intensiv danach? In ihrem neuen Fall "TKKG: Gefährliche Ferien" kommen die vier Freunde einem internationalen Kunstraub-Skandal auf die Spur.

Nebenbei erfährt der Spieler mit der am 22. Juli 2005 erscheinenden CD-ROM aus dem Berliner Tivola Verlag allerhand über Zypern, Kunstschätze und den internationalen Kunsthandel. Neben Drogen- und Waffenhandel zählt Kunstraub zu den einträglichsten kriminellen Delikten.

Die Grafik der CD-ROM "TKKG: Gefährliche Ferien" hat Tivola modernisiert. Da die Detektive auf Zypern ermitteln, entfällt der TKKG-typische Stadtplan. Stattdessen suchen die Detektive im mittelalterlichen Kloster, am voller kleiner Fischerboote liegenden Hafen oder in steilen Felsgrotten und Unterwasserhöhlen nach Spuren. Hat der Spieler schließlich alle Indizien beisammen und damit den Fall gelöst, muss er noch einmal ganz schnell sein. Sonst entkommen am Ende die Verbrecher. Der Titel trainiert logisches Denken und Kombinationsgabe und in der finalen Verbrecherjagd ist Reaktionsschnelle gefragt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

kinderkino.de

Kinderfilme legal und kostenlos online

kinderkino.de
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
WebApp
Leserwertung:
3.75/5