Tipp

Mafia III Neuerungen: Das bietet das Gangsterepos

Anna K. Anna K.

Auf diese Mafia III Neuerungen haben Fans gewartet. Wir verraten, mit welchen Features der neue Teil der Saga punktet und welchen Eindruck das Spiel hinterlassen hat. Hier mehr erfahren!

Wie Francis Ford Coppolas Pate gehören zu einem echten Mafiaepos drei Teile. Nachdem der erste Teil in Lost Heaven – eine an das New York der 30er Jahre erinnernde Großstadt – spielte, setzt der zweite Teil der Trilogie kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges in Empire Bay ein. Der Chronologie folgend, werden Spieler nach dem Download von Mafia III in das Jahr 1968 versetzt und zwar nach New Bordeaux, einer fiktiven Stadt, die nahezu identisch mit New Orleans ist.

Mafia III Neuerungen
Die Mafia III Neuerungen im Überblick.

Die wichtigsten Mafia III Neuerungen

Eines vorab: Wer sich auf einen Multiplayermodus gefreut hat, wird enttäuscht. Trotz zahlreicher Mafia III Neuerungen bleibt man ein Einzelkämpfer auf dem Rachefeldzug gegen die italienische Mafia. Zwar gibt es Helfer, allerdings sind diese nicht spielbar.

Story & Hauptcharakter: Fokus auf seine Entwicklung

Das ist dafür der Hauptcharakter: Lincoln Clay ist Waise und Vietnamveteran. Nach Ende des Krieges findet er Halt bei den Black Mob, einer Organisation, die statt redlicher Arbeit illegale Einnahmequellen präferiert. Als Konkurrenz zur örtlichen Mafia schaut diese das sich nicht lange an und macht kurzen Prozess. Clay, dem der Black Mob zur Familie wurde, schwört Rache und beginnt seinen ganz persönlichen Feldzug gegen die Drahtzieher. Im Verlaufe des Spiels lassen sich Fähigkeiten wie Gesundheit oder Ausdauer verbessern. Die Story punktet durch die geistreichen Sprüche des Protagonisten und historische Details wie Übergriffe rassistischer Polizisten, wie sie in den Südstaaten der Zeit an der Tagesordnung waren (und leider auch immer noch vorkommen).

Der Spielort: Fokus auf Open World

Überhaupt die Südstaaten: Jazz und Sümpfe. Die Atmosphäre von New Bordeaux ist dicht und die Ähnlichkeit zu New Orleans frappierend. Selbst das French Quarter wird im europäischen Baustil nachgeahmt. Die Stadt ist in verschiedene Distrikte unterteilt, in der sich diverse Kontrahenten verbergen. Da man sich auf der riesigen Karte uneingeschränkt bewegen kann, empfiehlt sich für ein schnelleres Vorankommen eines der fantastischen Autos zu schnappen, deren Darstellung mehr als gelungen ist.

Mafia III Neuerungen Spielort
Selbst das Sumpfgelände kann erkundet werden.

Mehr Missionen und Sammelobjekte

Abseits der Haupthandlung können Spieler noch mehr Nebenmissionen erfüllen oder sich in rasanten Autorennen duellieren. Diverse Sammelobjekte, ein riesiges Waffenarsenal, das von Schrotflinten über Maschinenpistolen bis hin zu Granatwerfern reicht, lassen die italienisch-stämmigen Ganoven alt aussehen. Zusätzlich zu den Nebenhandlungen haben die Entwickler weitere Features durch Updates angekündigt: Neue Outfits oder mehr Anpassungsmöglichkeiten für die Fahrzeuge.

Mafia III Neuerungen Autos
Die Autos können individuell getuned werden.

Unterstützung durch das Team und deren Handlanger

Zwar ist auch in Mafia 3 nur ein Charakter spielbar, allerdings stehen diesem eine Reihe von Helfern zur Verfügung. Darunter auch der in die Jahre gekommenen Vito Scaletta, der nach seiner Flucht aus Empire Bay in New Bordeaux ein Exil gefunden hat. Daneben sind der raue Thomas Burke sowie die schöne Cassandra in Clays Team. Weitere Unterstützung kommt von Scharfschützen oder Schlägertrupps, die gerne die Drecksarbeit übernehmen.

Gangstereops im Tarantino-Stil

Unter allen Mafia III Neuerungen ist das künstlerische Gesamtkonzept von Story, Grafik und Musik besonders gelungen. Die düstere Atmosphäre der Armenviertel, die Originalmusik der 60er mit Tracks von den Rolling Stones oder den Kinks und die nahezu filmischen Einstellungen erinnern an einen Streifen von Quentin Tarantino. Auch und nicht zuletzt aufgrund der spitzen Zunge des Hauptcharakters.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Mafia III

Atmosphärisch dichtes Mafiaepos im New Orleans der späten 60er und frühen 70er Jahre

Mafia III
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, NT, Vista, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
0/5