Tipp

Musik komponieren und Songs schreiben am PC

Jan W. Jan W.

MagicScore Note hilft Komponisten beim Verfassen eigener Stücke. Das Musikprogramm setzt sowohl Noten als auch Vorzeichen oder Schlüssel auf ihre Linien oder nimmt Tonspuren mit Hilfe externer Geräte auf.

Musik komponieren und Songs schreiben am PC

Hier unterstützt MagicScore Note sowohl MIDI-Keyboards als auch Mikrofone zum Aufzeichnen eigener Gesangsspuren. Wer seine Kompositionen lieber Note für Note selbst schreiben möchte, dem stellt das Tool Assistenten zur Seite und bietet verschiedene bereits definierte Tonarten in Dur und Moll zur Auswahl.

Musik komponieren am PC

Außerdem verändert man bei MagicScore Note einfach per Mausklick die Klangfarbe der verschiedenen Stimmen. In einer umfangreichen Liste stellt das Programm verschiedene Piano- und Orgel-Varianten, Percussion- und viele weitere Instrumente zur Auswahl bereit.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei zu MagicScore Note findet sich eine Datei namens activate.exe. Nach dem Installieren des Musikprogramms Nach dem Installieren des Musikprogramms muss man die Datei einfach ausführen, danach ist die kostenlose Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup optional an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Zusatztool informiert zu aktualisierten Programmversionen und ist für das Funktionieren der Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. magicscorenote2

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

MagicScore Maestro

Komponieren am PC

MagicScore Maestro
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
8
Leserwertung:
2.92/5