Tipp

YouTube Downloader und Converter für Handy & Co.

Oliver W. Oliver W.

mediAvatar YouTube Video Converter kümmert sich sowohl um das Herunterladen als auch um das Umwandeln der Flash-Clips. Dabei unterstützt der Videosauger die derzeit gängigen Audio- und Video-Formate.

YouTube Downloader und Converter für Klickfaule

Praktischerweise erledigt mediAvatar YouTube Video Converter beide Arbeitsschritte in einem Rutsch und saugt auf Wunsch dank seiner Stapelverarbeitung beliebig viele Filme parallel aus dem Netz. Das Konvertieren erfolgt auf Grundlage etlicher vordefinierter Profile, mit deren Hilfe man die Clips beispielsweise für mobile Player oder Mobiltelefone optimiert. Auf Wunsch extrahiert mediAvatar YouTube Video Converter zudem die Tonspuren der Videos und legt sie in den Formaten MP3 oder RM auf der lokalen Festplatte ab. Mit Hilfe so genannter Proxy-Server umgeht die Shareware sogar die Sperre, der manche Musikvideos beim Zugriff von Deutschland aus unterliegen.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Im Setup-Paket findet sich eine TXT-Datei mit den Registrierungsdaten. Sollten Probleme mit der automatischen Registrierung auftreten, so trägt man diese Daten einfach im Programm unter dem Menüpunkt Hilfe -> Lizenz ein. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion der Vollversion nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. mediavatar-youtube-download-shot-2

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

mediAvatar YouTube Video Converter

Kombinierter Downloader und Konverter für YouTube-Videos

mediAvatar YouTube Video Converter
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Sprache:
Deutsch
Version:
3.1.1.0526
Leserwertung:
0/5