Tipp

Excel Passwort vergessen? Hier gibt’s Hilfe!

Anna K. Anna K.

Wer sein Excel Passwort vergessen hat, muss nicht panisch werden. Mit wenigen Klicks lässt sich der Blattschutz von Exceltabellen aushebeln und wir verraten, wie’s geht!

Excel Passwort vergessen

Der Schutz von einzelnen Tabellenblättern nach dem Microsoft Excel 2013 Download dient zur Sicherheit vor unautorisiertem Löschen oder Ändern des Dokuments. Dieser Schutz ist allerdings nicht besonders hoch. Hat man sein Excel Passwort vergessen, kann durch die Eingabe eines Makros die Abfrage einfach umgangen werden. Das klingt komplizierter, als es tatsächlich ist.

Excel Passwort vergessen? – So den Blattschutz deaktivieren

Zunächst muss der VBA-Editor (Microsoft Basic für Applications) mit der Tastenkombination Alt + F11 geöffnet werden. Dieser Editor ist das Herz für die Makroprogrammierung in allen Microsoft-Office-Anwendungen, die wiederum benötigt wird, um den Blattschutz zu deaktivieren.

Makro zur Deaktivierung des Blattschutzes

Nachdem der VBA-Editor geöffnet wurden, muss der Menüpunkt Einfügen und die Option Modul aufgerufen werden.

Excel Passwort vergessen VBA

Es öffnet sich ein neues Fenster, in das folgender Code kopiert werden muss:

Sub Blattschutz_entfernen()

On Error Resume Next

For i = 65 To 66

For j = 65 To 66

For k = 65 To 66

For l = 65 To 66

For m = 65 To 66

For n = 65 To 66

For o = 65 To 66

For p = 65 To 66

For q = 65 To 66

For r = 65 To 66

For s = 65 To 66

For t = 32 To 126

ActiveSheet.Unprotect Chr(i) & Chr(j) & Chr(k) & Chr(l) & Chr(m) & _ Chr(n) & Chr(o) & Chr(p) & Chr(q) & Chr(r) & Chr(s) & Chr(t)

Next t

Next s

Next r

Next q

Next p

Next o

Next n

Next m

Next l

Next k

Next j

Next i

End Sub

Im Anschluss muss der kleine grüne Pfeil in der unteren Menüleiste angeklickt werden. Nun dauert es einige Sekunden und schon ist der Blattschutz deaktiviert und die Tabelle kann ohne Eingabe eines Passworts bearbeitet werden. Wird das Dokument so gespeichert, ist auch bei späterer Verwendung keine erneute Eingabe des Passworts mehr nötig.

Excel Passwort vergessen Makro

Schutz eines gesamten Dokuments umgehen

Sind nicht nur einzelne Tabellenblätter durch ein Passwort geschützt, sondern das gesamte Dokument, sieht die ganze Sache etwas komplizierter aus. Wenn nun das Excel Passwort vergessen wurde, hilft nur noch entsprechende Software. Im Internet tummelt sich eine ganze Reihe kostenloser wie kostenpflichtiger Programme, die hier Hilfe geloben. Allerdings sind diese mit Vorsicht zu genießen und nicht immer Erfolg versprechend – zumal das Knacken fremder passwortgeschützter Dokumente den Rahmen der Legalität sprengt. Vielleicht geht man in diesem Falle besser kurz in sich und versucht, das Passwort aus den Tiefen des Gedächtnisses zu kramen. Günstigstenfalls war ja nur ein Buchstabendreher oder eine vergessene Umstelltaste die Ursache dafür, dass ein Dokument nicht geöffnet werden konnte.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Microsoft Excel 2013

Microsofts Standard für Tabellenkalkulationen

Microsoft Excel 2013
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2013
Leserwertung:
2.56/5