Tipp

Beta: Internet Explorer 9 Download zeigt neue Version

Shawn H Shawn H

Microsoft will mit dem kommenden Internet Explorer 9 wieder mehr auf dem Browser-Markt punkten. Mit einer aufgeräumten Oberfläche, mehr Geschwindigkeit und höherer Sicherheit geht die Beta der IE-Version 9 ins Rennen. Was es Neues zu entdecken gibt, erfahren Sie bei uns.

Internet Explorer 9 mit aufgeräumtem Design

Internet Explorer 9 Freeware.deSofort nach der Installation springt die abgespeckte Oberfläche ins Auge. Die Symbolleiste wurde standardmäßig vom Bildschirm verbannt, um mehr Platz für Webseiten-Inhalte zu schaffen. In der neuen Version 9 ist auch die Statusleiste verschwunden. Weniger ist mehr – das scheint die neue IE-Strategie zu sein.

Assistent optimiert Internet Explorer 9-Einstellungen

Internet Explorer 9 Add-Ons deaktivierenDoch nicht nur optisch hat sich der Redmonder Browser gewandelt, auch in funktioneller Hinsicht hat sich einiges getan. Beim Start erscheint ein Assistent, der sicherheitsrelevante Features wie den SmartScreen-Filter aktiviert. Er soll schädliche Inhalte blockieren. Des Weiteren unterbreitet der Internet Explorer 9 dem Anwender Vorschläge zur Deaktivierung von Add-Ons, die den Browser-Start verlangsamen. Wie von Google Chrome bekannt, lässt sich durch Eingabe eines Begriffs in die Adresszeile eine Internetsuche durchführen. Standardmäßig wird die Suchmaschine Bing angesteuert, andere lassen sich jedoch nachrüsten.

Internet Explorer 9 nutzt GPU-Power

Internet Explorer 9 FaviconInsgesamt hat sich das Look and Feel gegenüber der alten Internet Explorer-Version deutlich gebessert. Ein Klicken und Ziehen des Favicons auf die Taskleiste "heftet" die entsprechende Website an. Für Webseiten-Betreiber ergeben sich dadurch völlig neue Möglichkeiten: Sie bieten Dienste an, die sich mit wenigen Klicks direkt ansurfen lassen. Wer eine DirectX10-Grafikkarte sein Eigen nennt, profitiert künftig von einem schnelleren Surf-Brett. Internet Explorer 9 greift auf Leistungsreserven des Grafikprozessors (GPU) zurück und rendert damit schneller Websites. Weitere Features:

  • Verbesserte Unterstützung von Web-Standards (CSS3, XHTML und SVG)

  • Integrierter Download-Manager (zu erreichen über STRG + J)

  • InPrivate-Modus zum Schutz der Privatsphäre

Internet Explorer 9 Download für Vista und 7

IE 9 CreditsWer nun einen Blick auf die Internet Explorer 9 Beta werfen möchte, muss Windows Vista oder 7 installiert haben. XP-Besitzer schauen leider in die Röhre. Viele neue Features würden unter dem alten Betriebssystem nicht laufen. Beachten Sie, dass sich der IE 9 in der Beta-Phase befindet und daher noch Fehler enthalten kann. Bei der Installation überschreibt die Beta eine vorher installierte stabile IE-Version. Mit dem fertigen Internet Explorer 9 ist zum Jahreswechsel zu rechnen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Microsoft Internet Explorer

Der Standard-Browser aus dem Hause Microsoft kostenlos zum Download

Microsoft Internet Explorer
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
11.0.9600.16428
Leserwertung:
3.1/5