Tipp

So kann man den Internet Explorer neu installieren!

Mark K. Mark K.

Wenn wiederholt dieselben Probleme auftreten, ist eine Neuinstallation ratsam. Jetzt herausfinden wie's geht und den Internet Explorer neu installieren! Der Internet Explorer gehört nach wie vor zu den beliebtesten Webbrowsern. Einer aktuellen Studie von Webmasterpro zufolge ist er nach Mozilla Firefox und Google Chrome der am dritthäufigsten genutzte Browser. Wer ihn noch nicht hat: Hier kann man die neuste Version des Internet Explorers kostenlos herunterladen.

Internet Explorer neu installieren
So kann man den Internet Explorer neu installieren! (Screenshot: Microsoft Corporation/Redaktion)

Was diesen Browser aus dem Hause Microsoft von anderen Browsern wie Google Chrome, Opera oder Safari unterscheidet, ist zum Beispiel der integrierte VoIP-Client Skype. Außerdem gibt es einen Lesemodus für Webseiten, der den reinen Textanteil schlicht formatiert anzeigt und die integrierte „Teilen“-Funktion umfasst in der neusten Version das Anfertigen von Screenshots, die unkompliziert per Mail oder Twitter verschickt werden können.

Internet Explorer neu installieren – so geht’s!

Hin und wieder kann es passieren, dass wiederholt das gleiche Problem bei der Nutzung des Internet Explorers auftritt. Eine Deinstallation und anschließende Neuinstallation ist dann ratsam, wenn das Programm beispielsweise nach dem Öffnen immer wieder abstürzt oder einfriert, Seiten nicht richtig angezeigt werden oder leer sind, und ein Neustart des PCs, das Installieren von neuen Updates oder das Zurücksetzen von Browser-Einstellungen nicht die gewünschte Besserung bringt. Was man bei der Deinstallation beachten muss und wie man den Internet Explorer neu installieren kann, wird in der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung beschrieben. So wird der Internet Explorer deinstalliert und wieder neu installiert (Windows 8) Da der Internet Explorer in Windows 8.1 und Windows 8 fest integriert ist, kann er nicht deinstalliert werden. Allerdings kann man die Software deaktivieren. In dem Fall bietet es sich an, den Browser zu deaktivieren und anschließend wieder zu aktivieren, um Fehler zu beheben. Und so funktioniert's: Per Touchscreen-Bedienung wischt man zuerst vom rechten Bildschirmrand nach innen und tippt dann auf das Feld „Suche“. Bedient man den Windows 8.1- oder Windows RT 8.1-PC mit einer Maus, so gelangt man auf das „Suche“-Feld, indem man den Zeiger in der rechten unteren Ecke ansetzt und anschließend nach oben führt. Ganz gleich, ob per Touchscreen- oder Maus-Bedienung: In das „Suche“-Feld gibt man im zweiten Schritt „Windows-Features“ ein und wählt die Optionen „Einstellungen“ und „Windows-Features aktivieren oder deaktivieren“ aus. Danach muss man im Dialogfeld nur noch das entsprechende Kontrollkästchen deaktivieren. Nach einem System-Neustart ist der Internet Explorer jetzt vom Computer entfernt. Auf die gleiche Weise wird der Internet Explorer wieder installiert beziehungsweise aktiviert. Internet Explorer deinstallieren und neu installieren unter Windows 7 Da Microsoft den Internet Explorer 11 unter Windows 7 per automatischer Update-Funktion ausgerollt hat, geht man hier folgendermaßen vor: Zunächst klickt man auf das Start-Symbol unten links und gibt in das Suchfenster „Programme und Funktionen“ ein. Im neuen Dialog-Fenster wählt man anschließend im linken Menü-Bereich den Punkt „Installierte Updates anzeigen“ aus. In der Liste, die nun im rechten Bereich erscheint, sucht man nach der Datei mit dem Namen „Internet Explorer 11“. Mit einem rechten Mausklick kann man das Update „deinstallieren“. Die danach folgende Abfrage wird mit „Ja“ beantwortet. Je nach System kann die Deinstallation einige Zeit in Anspruch nehmen. Nach dem Neustart kann man jetzt mit dem Internet Explorer 9 arbeiten beziehungsweise die gewünschte Version des Internet Explorer neu installieren.

Internet Explorer neu installieren mit vorheriger Deinstallation
(Screenshot: Microsoft Corporation/Redaktion)

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Microsoft Internet Explorer

Der Standard-Browser aus dem Hause Microsoft kostenlos zum Download

Microsoft Internet Explorer
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
11.0.9600.16428
Leserwertung:
3.11/5