Tipp

Download von MS Office 2007 Beta bald kostenpflichtig

Jan W. Jan W.

Ab dem 3. August wird für das Herunterladen der Betaversion von Microsoft Office 2007 eine Downloadgebühr von 1,39 Euro fällig. Microsoft begründet diese Maßnahme mit der hohen Teilnehmerzahl.

Wie Microsoft verkündete, ist das Betaprogramm für das 2007er Microsoft Office System ein großer Erfolg. Bereits mehr als 400.000 Betaversionen wurden demnach in den vergangenen zwei Monaten in Deutschland und mehr als 3 Millionen weltweit heruntergeladen. Damit ist das Interesse offenbar zu groß, denn bereits nach zwei Testmonaten wurde so das ursprünglich für die gesamte Laufzeit gesetzte Teilnehmerlimit überschritten. Um das künftige Office-Produkt noch weiteren interessierten Testern bereitstellen zu können, hat man sich in Redmond zu einer ungewöhnlichen Maßnahme für Beta-Downloads entschlossen: Ab 03. August soll für jeden Download eine Gebühr von 1,20 Euro (zzgl. Mwst.) erhoben werden.

Alternativ kann man die Vorabversion auch als DVD bestellen, die für 11.60 Euro erhältlich ist. Daneben gibt außerdem die Möglichkeit, Office 2007 online zu testen, ohne die Original-Software auf dem Rechner installieren zu müssen. Unter der unten angegebenen Adresse wird MS Office 2007 zum Download und wie auch als Online-Version angeboten.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Microsoft Office 2010

Bewährte Komplettlösung fürs Büro

Microsoft Office 2010
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2010
Leserwertung:
3.13/5