Tipp

Office 2016 Preis: Das kosten die Editionen

Maria S. Maria S.

Microsoft hat sein neues Office-Paket am 22. September 2015 auf dem Markt gebracht. Der offizielle Office 2016 Preis wird von einigen Händlern unterboten – hier nachlesen wo man günstiger wegkommt!

Das bereits seit langem angekündigte Office Paket steht seit dem 22. September in den Läden und ist ebenso als Microsoft Office 2016 Download verfügbar. Das Paket kommt in gewohnter Manier in verschiedenen Editionen daher, die sich funktional sowie auch preislich unterscheiden.

Office 2016 Preis: Übersicht Student und Business

Bereits Wochen vor dem Start der Office-Suite wurde wild über die Kosten des Pakets spekuliert. Jetzt, wo die Suite da ist, bestätigen sich die Annahmen im Großen und Ganzen. So bewegen sich die tatsächlichen Preise auch in diesen bereits angenommenen Bereichen – große Überraschungen blieben aus. Das Paket kommt wie bereits die Vorgänger in zwei Versionen daher.

Office 2016 Preis

Kosten für Office 2016 Home and Student

Bei der Home und Student Version des Office-Pakets handelt es sich um eine Version, die ausschließlich für den privaten Gebrauch gedacht ist. Eine kommerzielle Nutzung wird ausdrücklich untersagt. User erhalten in dem Paket eine Lizenz für nur einen Rechner. Enthalten sind in der Suite folgende Tools: Microsoft Word, Excel, OneNote und PowerPoint.

Der Office 2016 Preis für Home and Student, wenn man das Paket direkt bei Microsoft kauft, beträgt: 149,00 Euro.

Kosten für Office 2016 Home and Business

Mit Home and Business richtet sich Microsoft ebenfalls an Privatpersonen sowie kleine Unternehmen. Eine kommerzielle Nutzung ist daher möglich. Das Paket beinhaltet über die Tools aus der Student Edition hinaus Outlook.

Der Preis für Office 2016 Home and Business beträgt 279,00 Euro, wenn der User es direkt bei Microsoft erwirbt.

Office 2016 Preis Student und Business

Wer sich die Retail-Variante im Einzelhandel besorgt, darf sich zudem über 15 Gigabyte kostenlosen Speicherplatz in OneDrive, der Microsoft-Cloud freuen.

Günstigere Angebote für Office 2016

Office gibt es aber nicht nur beim Hersteller, sondern kann auch über andere Anbieter erworben werden. Das ist sogar empfehlenswert, die diese Plattformen in der Regel günstigere Angebote bereitstellen. Neben Amazon kann man beispielsweise auf Rakuten.de, Compuland oder Mindfactory fündig werden. Die Home and Student Version ist beispielsweise bei einigen schon für 119 Euro zu haben. Beim Business-Paket kann man meist auch mehr als 50 Euro sparen.

Außerdem lohnt sich ein Blick auf eBay. Dort sind ebenfalls schon Auktionen im Gange, bei denen man das Paket teilweise sogar zu einem noch günstigeren Office 2016 Preis bekommt. Vergleichen lohnt sich also in jedem Fall. Wer für Office-Programme überhaupt kein Geld ausgeben möchte, kann auch auf ein OpenSource-Produkt, wie LibreOffice umschwenken. Diese kostenlosen Tools unterscheiden sich funktional kaum von den Microsoft Produkten.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Microsoft Office 2016

Office 365 als neue Version des neuen Büropakets von Microsoft

Microsoft Office 2016
Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2016
Leserwertung:
3.8/5