Tipp

Kostenloses Office reloaded: Microsoft Office 2010 Starter

Oliver W. Oliver W.

Microsoft erweitert aktuell die Produktpalette um eine weitere kostenlose Office-Variante. Bisher durfte Microsoft Office Starter nur mit neuen PCs angeboten werden, nun gibt es auch ohne Neukauf den Office Download kostenlos.

Kostenloses Office reloaded: Microsoft Office 2010 Starter

Vor einigen Jahren kursierte die **kostenlose Version Microsoft Office Starter** schon einmal im Netz. Microsoft hatte seinerzeit den Downloadlink allerdings recht zügig wieder entfernt mit der Begründung, es habe sich um eine Panne gehandelt. Nun ist er - scheinbar offiziell - wieder verfügbar. Das Gratis-Officepaket finanziert sich durch Werbeeinblendungen am Bildschirmrand und ist zudem funktional ein klein wenig eingeschränkt. Privatanwender oder gelegentliche Nutzer sollten jedoch mit den integrierten Funktionen bestens zurechtkommen.

Komponenten & Einschränkungen des kostenlosen Microsoft Office 2010 Starter

Neben den angepassten Varianten Word 2010 und Excel 2010 bringt die MSO Starter Edition folgende Komponenten mit: • Microsoft Clip Organizer • Microsoft Office 2010 Upload Center • Microsoft Office Picture Manager • Microsoft Office Starter To-Go Dokumente Starter To Go installiert MSO Starter auf Wunsch auf einen USB-Stick und macht so Microsoft Office portabel. Die wichtigsten Einschränkungen von Microsoft Word 2010 Starter: Kein Anpassen der Symbolleiste Schnellzugriff sowie des Menübands Kein Text to Speech Kein Organizer für Textbausteine Kein Nachverfolgen von Änderungen Kein Zugriff auf Dokumentenschutz Sprachpakete nur für die Benutzeroberfläche Keine Integration in SkyDrive (OneDrive) oder SharePoint word 2010 starter screenshot Die wichtigsten Einschränkungen von Microsoft Excel 2010 Starter: Keine Add-Ins Kein Erstellen Pivot Tables, eingeschränkte Bearbeitung Kein Erstellen von Pivot Charts, eingeschränkte Bearbeitung Kein Erstellen von Datenschnitten, eingeschränkte Bearbeitung Kein Erstellen von SmartArt-Grafiken, eingeschränkte Bearbeitung Kein Erstellen digitaler Signaturen, eingeschränkte Bearbeitung Eingeschränkte Bearbeitung von Objekten Keine externen Datenquellen und -überprüfungen Keine Unterstützung der Dateitypen XLA, XLAM, DSN, MDE, ODC, UDL excel 2010 starter screenshot

Download Microsoft Office 2010 Starter

Der Downloadlink findet sich wie immer unter dem Artikel. Hinweis für alle Anwender mit eingeschränktem Datenvolumen: Es werden, je nach Windowsversion und installierten Komponenten, stillschweigend mehrere Hundert MB nachgeladen. Bricht man den Download vorher ab, ist Office nicht Starter nicht einsatzfähig.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Microsoft Office Starter

Kostenlose Light-Version des beliebten Office-Pakets

Microsoft Office Starter
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2010
Leserwertung:
3.06/5