News

Microsoft Patchday Juli 2015 schließt Sicherheitslücken

Rainer W. Rainer W.

Jeden zweiten Dienstag im Monat ist traditionell der Patchday für Windows angesagt. Der Microsoft Patchday Juli 2015 stellt Windows-Anwendern 13 neue Security-Bulletins sowie eine Korrektur aus einem vorherigen Patch zur Verfügung. Microsoft selbst hält vier davon für kritisch. Hierzu mehr im Folgenden!

Microsoft Patchday Juli 2015 schließt kritische Lücken

Sicherheitsupdates für Windows, MS Office, Microsoft SQL und den Internet Explorer werden am Patchday zur Verfügung gestellt, um Lücken im System zu schließen. Microsoft fordert die Benutzer auf, die verfügbaren Updates schnellstmöglich zu installieren, wahlweise über die in Windows eingebaute Update-Funktion oder durch einen manuellen Download. Die Löcher könnten ansonsten von Hackern genutzt werden, um Schadcode in Windows-Systeme einzuschleusen. Unsere Empfehlung: Die aktuellen Updates vom Microsoft Patchday herunterladen.

Neues Update bezüglich Lücken im Flash Player

Die Sicherheitsempfehlung 2755801 (Update für Adobe Flash in Internet Explorer) wurde aktualisiert, um die von Adobe geschlossenen Lücken im Flash Player zu adressieren. Microsoft weist außerdem darauf hin, dass die Updates letztmalig auch Windows Server 2003 abdecken, da dieses Produkt sein Support-Ende erreicht hat.

Microsoft Patchday Juli 2015

Probleme nach der automatischen Aktualisierung

Bislang sind uns keine Probleme nach der Aktualisierung am Patchday Juli 2015 bekannt. Diese treten leider immer wieder mal auf, so dass sich manche Systeme nach den automatischen Updates nicht mehr korrekt starten lassen. Daher kann es durchaus sinnvoll sein, erst einmal die Erfahrungen anderer Anwender am Patchday abzuwarten und erst danach die Updates einzuspielen. Wir halten unsere Besucher an dieser Stelle natürlich auf dem Laufenden, falls beim monatlichen Update Schwierigkeiten oder Systemabstürze zu erwarten sind.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Microsoft Patchday

Microsoft Patchday schließt gefährliche Löcher in Windows

Microsoft Patchday
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
September 2015
Leserwertung:
5/5