Tipp

Erneute Sicherheitslücke in Word

Oliver W. Oliver W.

Einen Tag nach dem allmonatlichen Patchday ist in Word eine neue Sicherheitslücke entdeckt worden, die auch schon ausgenutzt wird. Diese ermöglicht es Angreifern mit einem präparierten Word-Dokument beliebigen Programmcode, hierunter kann auch Malware fallen, auszuführen. Betroffen sind die Word-Versionen 2000 und 2002. Bis die Lücke geschlossen wird (und auch generell) sollte man Word-Dokumente aus fremder Quelle mit Vorsicht genießen. Als Workaround kann man auch zu Open Office greifen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Microsoft Word 2013

Der Standard in Sachen Textverarbeitung

Microsoft Word 2013
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2013
Leserwertung:
3.63/5