Tipp

Windows Tipps: Format kopieren in Microsoft Word

Oliver W. Oliver W.

Microsoft Word ist neben Open Office immer noch die Referenz in Sachen Textverarbeitung. Dies wundert nicht, schließlich versteht die Software alle nur erdenklichen Formate und kann auch mit einer großen Anzahl an Daten in der Zwischenablage umgehen. Doch Word kann nicht nur einfach die unformatierten Textinhalte aus dem Clipboard kopieren.

Format übertragen

Mittels der leicht versteckten Funktion "Format übertragen" lassen sich die zu dem Text gehörigen Formatierungsstile wie Fett, Größe und Farbe übernehmen. Dies ist inbesondere bei Texten mit vielen Absätzen und farblich hervorgehobenen Passagen interessant. Und so funktioniert's: Einfach den gewünschten Text markieren und doppelt auf "Format übertragen" (das Pinselsymbol) in der Menüleiste klicken. Diese Funktion bleibt solange aktiv, bis Sie die ESC-Taste drücken. Solange können Sie den gewünschten Text markieren und an anderer Stelle einfügen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Microsoft Word 2013

Der Standard in Sachen Textverarbeitung

Microsoft Word 2013
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2013
Leserwertung:
3.63/5