Tipp

Der einfache Weg, einen Minecraft Skin zu ändern

Katharina V. Katharina V.

Einen Minecraft Skin zu ändern gehört einfach zum Spielspaß bei Minecraft. Daher sollte jeder wissen, wie es geht. Hier erfährt man, wie es gemacht wird. Ein Skin bestimmt das Aussehen einer Spielfigur oder des Hintergrundes einer Seite. Ein Skin zu verändern und zu individualisieren, bringt demnach mehr Persönlichkeit des Anwenders in das jeweilige Spiel. Das erhöht auch die Interaktion mit dem Spiel und den Spaß-Faktor.

Ein Minecraft Skin ändern für mehr Spielspaß bei Minecraft

Für jeden Spieler des Games Minecraft gibt es zu Beginn ein Standard-Skin. Dieser kann jedoch beliebig verändert werden. Dazu kann der Zocker sich aus den Vorlagen bedienen oder sogar selber kreativ werden und sich sein Skin selber zusammenbasteln. Wie das jeder Spieler im Einzelnen macht, bleibt ihm selber überlassen. Im Folgenden gibt es eine ausführliche Anleitung für alle Optionen.

Voraussetzungen, um ein Minecraft Skin zu ändern

Die einzige Bedingung für die individuelle Gestaltung der Skins ist eine gekaufte Version von Minecraft. Wer dieses Spiel noch nicht besitzt, es aber mal ausprobieren möchte, kann sich hier eine Demoversion von Minecraft kostenlos herunterladen.

Eine kleine Einführung in die Skins und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Das Schöne an den selbst gewählten Minecraft Skins ist, dass sie auch im Mehrplayer-Modus aktiv sind. Sie können also immer von allen gesehen und bewundert werden. Nun muss der Gamer selber entscheiden, ob er seinen neuen Skin aus einer Vorlage auswählen möchte (Möglichkeit 1), ob er seinen Skin lieber selbst kreiert (Möglichkeit 2) oder ob er eine bestehende Vorlage verändert (Möglichkeit 3). Möglichkeit 1: Aus einer Vorlage wählen Schritt 1: Zunächst wechselt der Spieler auf die Herstellerseite. Schritt 2: Hier wählt der Gamer nun "Skin-Vorlagen" aus und kann aus vielen unterschiedlichen Vorlagen wählen. Schritt 3: Nachdem der Zocker sich einen Skin ausgewählt hat, lädt er ihn auf seinen Server und loggt sich im Anschluss auf minecraft.net mit seinen Zugangsdaten ein. Schritt 4: Dort lädt er unter "Change how to look in Minecraft" den ausgewählten Skin hoch. Nun kann der Spieler in sein Spiel wechseln. Dort wird die Auswahl nämlich gleich integriert und seine Figur hat nun ein neues, individuelleres Aussehen. Möglichkeit 2: Einen Skin selber basteln Grundsätzlich stehen hier dem Spieler zwei Möglichkeiten bezüglich der Gestaltung der Figur zur Verfügung: Zum einen kann er seine Figur in 64x32 Pixel gestalten und zum anderen kann er sie in 64x64 Pixel kreieren. Im ersten Fall besteht sie später aus vier verschiedenen Körperteilen, nämlich Kopf, Rumpf, Arme und Beine und es gibt die Möglichkeit eines Overlays, einer Hülle für den Kopf. Das kann eine lustige Brille, ein cooler Bart oder einfach eine schicke Mütze sein. Im zweiten Fall besteht der Körper der Spielfigur aus Kopf, Rumpf und jeweils zwei unterschiedlichen Armen und Beinen. Außerdem können diese Körperteile jeweils mit einer Hülle geschmückt werden, sodass der Spieler hier seiner Figur auch einen Gürtel, einen Rock oder eine Rüstung verpassen kann. Schritt 1: Zunächst wechselt der Nutzer auf die Herstellerseite. Schritt 2: Dort steht ihm dann eine Blanko-Figur zur Verfügung, die er nach Belieben bekleiden kann. Zur Auswahl stehen die verschiedensten Farben und Kleidungsstücke. Minecraft skins ändern 1.1 Schritt 3: Wenn die Spielfigur vollendet ist, klickt der Gamer auf den Download-Button und speichert die Figur als png-Bilddatei auf seinem Server ab. Schritt 4: Nun geht der Spieler auf die Seite von Minecraft und loggt sich dort mit seinen Zugangsdaten ein. Schritt 5: Hier kann er nun auf sein Profil gehen und unter "Change how to look in Minecraft" diese eben kreierte Bilddatei hochladen. Schritt 6: Im Anschluss braucht der Spieler nur noch das Spiel zu öffnen, da die Änderungen automatisch in das Spiel integriert wurden. Nun kann dieser neue Skin von jedem Mitspieler gesehen werden. Möglichkeit 3. Eine bestehende Vorlage verändern Schritt 1: Zunächst befolgt der Spieler die Schritte 1 und 2 der Möglichkeit 1. Schritt 3: Der Spieler lädt sich die gewünschte Vorlage auf seinen Server und bearbeitet diese nach Lust und Laune mit einem Graphikprogramm. Schritt 4: Nun geht der Gamer auf die Homepage minecraft.net und loggt sich dort mit seinen Zugangsdaten ein. Schritt 5: Dort kann er nun auf sein Profil gehen und unter "Change how to look in Minecraft" diese eben selbst kreierte Bilddatei hochladen. Minecraft skin ändern 2.1 Schritt 6: Als letztes muss der Gamer nur noch das Spiel Minecraft öffnen und er kann mit einer neuen Spielfigur loslegen Folgendes Video zeigt auch noch mal Schritt-für-Schritt die Möglichkeiten 1 und 2:

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Minecraft

Kultiges Aufbauspiel in phantasievoller Würfel-Umgebung

Minecraft
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.12.2
Leserwertung:
4.49/5