Tipp

Tipps: So lassen sich Minecraft Diamanten schneller finden

Katharina V. Katharina V.

Die Minecraft Diamanten sind der beliebteste Rohstoff und dadurch so schwierig zu ergattern. Wie es doch schnell gelingt, erfährt der Zocker hier! Bei den Minecraft Diamanten handelt es sich um sehr wertvolle Klötzchen im beliebten Spiel Minecraft, die mit einer Eisenspitzhacke in den Minen abgebaut werden können. Sie sind so beliebt, da sie sich verwandelt als Werkzeug nicht abnutzen und nach Gold am zweitschnellsten arbeiten. Wer dieses tolle Strategiespiel bisher noch nicht gespielt hat, kann sich Minecraft hier kostenlos herunterladen und gleich mit dem Bauen loslegen.

Wie man Minecraft Diamanten schnell und einfach findet

Die beliebten und sehr seltenen Minecraft Diamanten findet der Gamer nur in den unteren Schichten der Klötzchen-Welt und zwar in Form von Diamantenerz, der erst noch mit der Eisen- oder Diamantspitzhacke bearbeitet werden muss. Seltener kann der Spieler den wertvollen Rohstoff in Truhen von Wüstentempeln, Minen oder Dorfschmieden finden. Um also schnell an Diamanten heranzukommen, muss der Spieler viel graben. Am besten eignen sich dazu die Schichten fünf bis zwölf. Minecarft Diamanten 1.1 Damit der Spieler jederzeit weiß, ob er richtig gräbt, überprüft er mithilfe der Taste F3 seine Position: Dabei ist die Y-Koordinate sehr wichtig und sobald diese ihm einen Wert zwischen fünf und fünfzehn anzeigt, gräbt er goldrichtig. Um bestens auf den Minengang vorbereitet zu sein, braucht der Gamer dazu viele Fackeln, nämlich über 100 und dazu noch viel Essen, ein Schwert und eine Spitzhacke, sei diese selber aus Diamanten oder aus Eisen.

Der rasche Abbau der Minecraft Diamanten und seine Verwendung

Der gefundene Diamantenerz muss als nächstes bearbeitet werden. Um ihn in seine neun Einzelteile zu zerlegen, bringt der Spieler den Diamantenblock im Ofen zum Schmelzen. Dieses Zerlegen in seine Bestandteile geht ohne Ressourcenverlust und kann jederzeit wieder rückgängig gemacht werden. Hat der Spieler die einzelnen Diamanten, kann er damit beginnen, Rüstungen zu bauen, Diamantenwerkzeug (Diamantenschwerter, -schaufeln oder –äxte), Plattenspieler, Zaubertische oder Feuerwerkssterne. Minecraft Diamanten 2.1

Nützliche Tipps rund um den wertvollen Rohstoff

Oftmals befinden sich mehrere Diamantenerzblöcke beieinander. Das bedeutet für den Minenarbeiter, dass er sich genauestens umsehen sollte, sobald er auf einen Block stößt. Des Weiteren ist Lava, der Erzfeind von Diamanten, ebenfalls in den unteren Schichten der Minecraft-Welt vorzufinden. Aus diesem Grund ist Obacht geboten und es wird empfohlen, niemals direkt nach unten zu graben, sondern immer nur parallel und tunnelweise. Allerdings gilt auch, dass dort wo Lava ist, sich auch Diamanten verstecken. Also lohnt es sich, sich einmal vorsichtig gründlicher umzusehen, sobald man an Lava gerät. Für mehr Effizienz beim Abbau von Diamanten ist die Mitnahme einer gecrafteten Diamantenspitzhacke ideal: Dafür verzaubert der Gamer die Spitzhacke auf seinem Zaubertisch und fügt ihr die Fähigkeit "Glück" hinzu.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Minecraft

Kultiges Aufbauspiel in phantasievoller Würfel-Umgebung

Minecraft
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.11.2
Leserwertung:
4.48/5