Tipp

MSN-Suche in der endgültigen Version verfügbar

Oliver W. Oliver W.

Die neue MSM-Suche steht ab sofort auch für den deutschen Markt in der endgültigen Version zur Verfügung. Seit dem Launch der Beta-Version seien noch diverse Features verbessert und neu eingebaut worden. Nutzer können sich für das schnellere und effektivere Auffinden von Informationen auch die MSN Suche Toolbar herunterladen. Somit gelangen sie noch einfacher an Suchergebnissen.

MSN Suche weit verbreitet

Seit dem heutigen Dienstag steht die neue MSN-Suche, die von Microsoft entwickelte algorithmische Suchmaschine, in 25 Märkten und 10 Sprachen weltweit zur Verfügung. Sie soll den Nutzern verbesserte Möglichkeiten zur Steuerung und Verfeinerung ihrer Suche bieten. Die MSN-Suche basiert nach Angaben von Microsoft auf einem Index mit über fünf Milliarden Web-Dokumenten. Die deutsche Version der neuen MSN-Suche ist unter http://suche.msn.de zu erreichen.

Seit dem Launch der Beta-Version im November letzten Jahres hat MSN von den Usern umfangreiches Feedback erhalten. Auf Basis dieser Anregungen sei die MSN-eigene Suchtechnologie weiterentwickelt und verbessert worden, berichtete Microsoft. Folgende Features sollen die Informationssuche leichter gestalten:

Encarta-Suche: Die von der MSN-Suche gelieferten Antworten ermöglichen für zwei Stunden den kostenfreien Zugriff auf den Datenbestand von Encarta Online, der über 60.000 Einträge beinhaltet. Suchassistent: Mithilfe des Suchassistenten können die User die Suche ihren spezifischen Bedürfnissen anpassen, indem sie die einzelnen Suchkriterien individuell auswählen und verschieden stark gewichten. Diese Einstellungen können jederzeit verändert werden. Im Suchassistenten lassen sich die Herkunft der Ergebnisse nach Land/Region, Sprache und Seite/Domain oder Ergebnisreihenfolge eingrenzen und die Liste der Resultate nach Aktualität, Relevanz oder Beliebtheit sortieren. Kategoriespezifische Filter: Die Nutzer können die Suchergebnisse deutlich eingrenzen, indem sie über die spezifischen Reiter wie Web, News, Bilder und Encarta suchen. Mit der News-Suche werden aktuelle Nachrichten aus 170 deutschsprachigen Nachrichtenquellen generiert. User, die die MSN-Toolbar-Suite (derzeit als Beta-Version in den USA) auf ihrem Rechner installiert haben, können durch die neue, zusätzliche Kategorie "Desktop" ihre Suche auch über das World Wide Web hinaus ausdehnen: Auch Dateien auf dem Rechner wie E-Mails, Dokumente und Media Files werden dann durchsucht.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

MSN Suche Toolbar

Browser-Suchleiste mit integriertem Popup-Blocker

MSN Suche Toolbar
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, Server 2003, Vista
Sprache:
Deutsch
Version:
03.01.0000.0130
Leserwertung:
5/5