Tipp

Bilder mit Wasserzeichen versehen

Rainer W. Rainer W.

Photo Watermark versieht Digitalbilder und Grafiken mit einem Wasserzeichen. Mit dem Helfer lässt sich die Urheberschaft von Fotos im Internet und anderen digitalen Medien sicherstellen.

Vorlagen für Wasserzeichen

Coole Fotorahmen und 150 Wasserzeichen-Vorlagen stehen in Photo Watermark zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit, einmal erstellte Wasserzeichen wieder zu verwenden.

Stapelbearbeitungsmodus

Photo Watermark unterstützt die gängigen Bildformate wie JPG, BMP, TGA und GIF. Das Grafik-Tool ändert auf Wunsch die Bildgröße sowie das Ausgabeformat und behält EXIF-Informationen bei. Ein Stapelbearbeitungsmodus komplettiert den Spezialisten für Wasserzeichen.

Fazit

Mit Photo Watermark schützt man auch größere Bildersammlungen einfach und schnell mit Wasserzeichen. Die Bearbeitungstools geben Anwendern genügend Spielraum für individuelle Anpassungen personalisierter Text- und Bild-Wasserzeichen. shot-text

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie eine TXT-Datei, welche eine Freischaltcode enthält. Fügen Sie diese Zeichenfolge beim ersten Programmstart in das dafür vorgesehene Datenfeld ein, danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

My Watermark

Eigene Fotos mit Wasserzeichen schützen

My Watermark
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
3.00
Leserwertung:
3.33/5