SoftwareSonstige

Sonstige Freeware

Das Arbeiten mit wissenschaftlichen Themen hat immer mehr den Computer mit einbezogen, egal ob als Schüler, der privat für das nächste Referat ein Tool zum auswerten seiner Arbeit benötigt, oder für den professionellen Anwender, der die komplexe Struktur von beispielsweise einem Auto entwerfen muss oder sonstige Anwender. Doch gerade Software für Spezialgebiete der Naturwissenschaft ist teuer, meist zu teuer für den Heimanwender. Kostenlose Freeware schafft hier die Abhilfe, die einfach und bequem aus dem Internet herunter geladen werden kann. Nicht alle Programme lassen sich einem genauen Gebiet der Naturwissenschaft zuordnet, hierfür gibt es die Kategorie Sonstige Freeware. Bei vielen solcher Programmen handelt es sich meist um Spielereien des Programmierers, der dies meist als Hobby oder sonstige Programmierübung geschrieben hat, schließlich wird er als Freeware-Programmierer meist nicht bezahlt.

Sonstige Freeware - Spielen oder Lernen

Sonstige Freeware unterliegt keinem besonderen Kriterium, bzw. es sind Programme, die sich in kein besonderes Umfeld einordnen lassen. Dies kann zum Beispiel ein Rechner-Programm sein, das im Stil eines wissenschaftlichen Taschenrechners die Funktionen des betriebssystemeigenen Systems um sonstige Funktionen erweitert. Auch spielerische Programme findet man in der Kategorie Sonstige. So findet man auch Tools zur Erzeugung von z.B. eines Fraktals oder zum Geo-Tagging eines Astrofotos. Sonstige Software kann hier auch Software zum Visualisieren mit einbeziehen, wie beispielsweise für eine Mindmap oder sonstige Arten Sachverhalte anschaulich darzustellen.