SoftwareNaturwissenschaft

Die Naturwissenschaft

Die Naturwissenschaft umfasst die Wissenschaften, die sich mit der lebenden und unbelebten Natur befassen, beschreiben und erklären. Teilgebiete der Naturwissenschaft sind z.B. die Physik, Chemie, Biologie und Astronomie. Forscher beschäftigen sich an Universitäten und in der Wirtschaft mit der Naturwissenschaft, Kindern wird sie an der Schule vermittelt. Immer mehr Privatpersonen beschäftigen sich auch als Hobby mit der Naturwissenschaft, z.B. mit der Astronomie. In den letzten beiden Jahrzehnten gewann die Computersimulation immer mehr Bedeutung für die Erforschung der Naturwissenschaft. Heute gibt es Computerprogramme, die schwierige Zusammenhänge leicht verständlich erklären und veranschaulichen. Unschätzbaren Wert haben diese Programme für die Naturwissenschaft vor allem für Schulen. Diese Software hilft bei der Vermittlung des Unterrichtsstoffs. Im Unterrichtsfach Physik können beispielsweise elektrische Experimente gefahrlos durchgeführt oder mechanische Vorgänge anschaulich erklärt werden. Für die Naturwissenschaft Astronomie können die Schüler im virtuellen Planetarium durch das Weltall reisen. Software für die Naturwissenschaft muss nicht einmal gekauft werden, schon im Freeware Bereich gibt es sehr gute Programme.

Software für die Naturwissenschaft als Freeware

Freeware ist eine kostenlose Software, die im Internet angeboten ist. Manchen Zeitschriften liegt auch eine CD mit kostenfreien Programmen bei. Der Freeware Markt ist riesig, es ist oft nicht einfach, sofort ein passendes Programm für Naturwissenschaft zu finden. Internetportale mit Bewertungsmöglichkeiten und Beschreibung der angebotenen Programme sind oft hilfreich. Vor der Nutzung einer kostenfreien Software sollte unbedingt die Lizenzvereinbarung gelesen werden. Ein aktives Virenprogramm ist sicherlich selbstverständlich. Freeware für die Naturwissenschaft sind z.B. die Programme „Interactive Physics Simulations“ für Physik oder „WorldWide Telescope“ für Astronomie.