Tipp

Better Call Saul auf Netflix: Spin-off zu Breaking Bad

Rainer W. Rainer W.

Better Call Saul auf Netflix ist als Ableger von Breaking Bad eines der ganz großen Serien-Highlights des Jahres. In Deutschland kann man den Wandel vom netten und nachdenklichen Anwalt Jimmy zum kreativen und unmoralischen Rechtsverdreher Saul bei Netflix sehen, unterwegs auch mit der Netflix App, mit der die Better Call Saul Staffel 2 bereits zu sehen ist.

Better Call Saul auf Netflix: Unterhaltsame Prequelserie zu Breaking Bad

Die bittersüße Anwaltsserie Better Call Saul handelt vom Anwalt James McGill, der Breaking Bad Freunden aus der zweiten Staffel bekannt sein dürfte. Dort soll der windige Anwalt Walter White mit fragwürdigen juristischen Methoden aus der Patsche helfen. Der Better Call Saul Stream erzählt als Prequel vom Werdegang McGills und spielt im Jahr 2002, sechs Jahre bevor er Walter White kennenlernt.

Jimmy McGill alias Saul Goodman ist ein unbedeutender und erfolgloser Rechtsanwalt in Albuquerque, der aus Geldmangel selbst immer mehr in Konflikt mit dem Gesetz kommt. In der Saul Goodman Serie dreht sich alles darum, wie aus dem ehemals rechtschaffenden Jimmy McGill der notorische Rechtsverdreher Saul Goodman wird. Hinter You Better Call Saul stehen Vince Gilligan als Autor von Breaking Bad und Peter Gould, der in Breaking Bad die Figur des Saul Goodman entwarf.

Better Call Saul Netflix
Better Call Saul auf Netflix: Die zweite Staffel steht nun auch bereit. Quelle: Netflix

Better Call Saul Staffel 1 und 2 stehen bei Netflix bereit

Die TV-Serie wurde vom amerikanischen Kabelsender AMC als Breaking-Bad-Spin-off zunächst für die Better Call Saul Staffel 1 mit zehn Folgen bestellt und um eine 13-teilige zweite Staffel verlängert. Die Premiere der Serie erfolgte im Februar 2015 im Rahmen der 65. Berlinale. Die Better Call Saul Season 2 wird seit dem 15. Februar 2016 auf AMC ausgestrahlt. Die ersten beiden Better Call Saul Staffeln stehen auch hierzulande jeweils am Folgetag auf Netflix bereit. Aufgrund der Erstveröffentlichung durch AMC wird eine Folge wöchentlich gezeigt wird.

Der Better Call Saul Stream kann außerdem über den deutschen iTunes Store und auf Amazon Video bezogen werden. In den Hauptrollen der TV-Serie spielen Bob Odenkirk als Jimmy McGill/Saul Goodman, Jonathan Banks als Mike Ehrmantraut, Michael McKean als Dr. Thurber, Patrick Fabian als Hamlin, Rhea Seehorn als Kim und Michael Mando als Nacho.

Better Call Saul Staffel 3: Die TV-Serie geht in die dritte Runde

Das Spin-off zu Breaking Bad geht nach der Better Call Saul Staffel 2 nun in die dritte Runde, da der US-Sender AMC angekündigt hat, die Erfolgsserie um eine weitere Staffel zu verlängern. Auch in der Better Call Saul Staffel 3 wird Bob Odenkirk die Hauptrolle spielen. Better Call Saul Season 3 wird aus zehn Episoden bestehen und in 2017 ausgestrahlt. Sicherlich werden auch die neuen Episoden von Better Call Saul bei Netflix wieder zu sehen sein. Hierzulande dürfen die Fans im Februar 2017 mit der Better Call Saul Staffel 3 rechnen.

Better Call Saul Netflix Stream
Das Spin-off zu Breaking Bad wird um die Better Call Saul Staffel 3 verlängert. Quelle: Netflix

Die Transformation des einst sympathischen Jimmy in den rücksichtslosen Anwalt Saul steht auch in der neuen Better Call Saul Season 3 im Vordergrund des Geschehens und begeistert nicht nur die Serienjunkies, die über Breaking Bad auf die Saul Goodman Serie stießen. Mittlerweile hat sich Better Call Saul auf Netflix zu einem eigenständigen Erfolgsmuster und Serienformat entwickelt und gehört dort zu den beliebtesten Serien.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Netflix App

Die Toptitel des Streamingdienstes auf dem Smartphone oder Tablet genießen

Netflix App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Sprache:
Deutsch
Version:
5.6.0 / 9.40.0
Leserwertung:
3.33/5