Tipp

Desperate Housewives Stream: Alle Staffeln online sehen

Rainer W. Rainer W.

Der Desperate Housewives Stream sorgt für ein Wiedersehen mit den fast perfekten Hausfrauen aus der Wisteria Lane und ihren düsteren Geheimnissen und menschlichen Abgründen. Wir verraten, ob die beliebte US-amerikanische TV-Serie bei Netflix über die Netflix App, über Amazon Prime oder Maxdome innerhalb einer Film-Flatrate abrufbar ist. Hier erfahren, wo es die Desperate Housewives online gibt und man die Abenteuer von Susan, Lynette, Bree und Gabrielle noch einmal erleben kann!

Desperate Housewives Stream als Demontage der amerikanischen Familienidylle

Bei den Desperate Housewives handelt es sich um eine sehr beliebte US-amerikanische TV-Serie von Marc Cherry, die von ABC Studios für den US-Sender ABC produziert und in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab April 2005 ausgestrahlt wurde. Die Erfolgsserie fand im Mai 2012 nach 180 Episoden und der Desperate Housewives Staffel 8 ihr Ende. Der Desperate Housewives Stream zeigt die Erlebnisse der Nachbarinnen und Freundinnen Susan, Lynette, Bree und Gabrielle und demontiert genussvoll auf unkonventionelle Art mit einer Mischung aus Comedy, Drama und Mystery die amerikanische Familienidylle.

Hinter der Vorstadtfassade lauern so manche dunkle Geheimnisse

Susan Delfino (Teri Hatcher), Lynette Scavo (Felicity Huffman), Gabrielle Solis (Eva Longoria) und Bree Weston (Marcia Cross) leben in der Wisteria Lane in der fiktiven Stadt Fairview im ebenfalls fiktiven US-amerikanischen Bundesstaat Eagle State. Nach außen hin führt jede Desperate Housewife ein perfektes Leben in dem ebenso perfekten amerikanischen Vorort. Es verbergen sich jedoch hinter der Vorstadtfassade so manche dunkle Geheimnisse, menschliche Abgründe, familiäre Probleme, Geheimnisse und Verbrechen.

Desperate Housewives Stream
Wo gibt es den Desperate Housewives Stream mit Susan, Lynette, Bree und Gabrielle?

Jede Staffel ergründet ein bestimmtes Geheimnis

In jeder Staffel dreht sich alles um die Ergründung eines bestimmten Geheimnisses. Desperate Housewives beginnt mit dem Selbstmord von Mary Alice Young, die die Episoden fortan aus dem Off kommentiert, ihr persönliches Geheimnis in Form einer mysteriösen Spielzeugkiste zurück lässt und aus dem Jenseits einen gnadenlosen Blick auf ihr Leben und das ihrer Freundinnen wirft.

Acht Staffeln Desperate Housewives auf ProSieben von 2005 bis 2012

Desperate Housewives lief in Deutschland im Free-TV auf ProSieben als Nachfolger der 2004 ausgelaufenen HBO-Serie Sex and the City und erzielte außergewöhnlich hohe Einschaltquoten. Die Erfolgsserie wurde im deutschsprachigen Raum ab April 2005 wöchentlich auf SRF zwei, ORF eins und ProSieben ausgestrahlt. Zuvor war sie bereits in der Originalfassung auf dem PayTV-Sender Premiere zu sehen. Die Desperate Housewives Staffel 8 endete hierzulande mit einem furiosen Serienfinale im September 2012. Eine Desperate Housewives Staffel 9 war im Gespräch, aber ABC hat sich zum Leidwesen der Fangemeinde dagegen entschieden, die TV-Serie weiter fortzusetzen. Angeblich waren die Verträge mit den Hauptdarstellerinnen für die Desperate Housewives Season 9 bereits unterschriftsreif, aber dennoch kam es zu keiner Fortsetzung der beliebten TV-Serie.

Gibt es die Desperate Housewives bei Netflix?

Wer die Desperate Housewives online sehen möchte, greift zum Desperate Housewives Stream. Doch wo sind die Erlebnisse der verzweifelten Hausfrauen abrufbar? Steht Desperate Housewives über Netflix und Amazon Prime auch innerhalb einer Film-Flatrate gratis zur Verfügung? Die Antwort lautet leider nein. Immerhin kann der Serienjunkie alle acht Staffeln über Amazon Video, Maxdome und iTunes erwerben, allerdings jeweils kostenpflichtig.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Netflix App

Die Toptitel des Streamingdienstes auf dem Smartphone oder Tablet genießen

Netflix App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
3.16.1
Leserwertung:
3.33/5