Tipp

Supernatural Stream: Wo sind alle Staffeln abrufbar?

Rainer W. Rainer W.

Der Supernatural Stream ist bei den Freunden der US-amerikanischen Mystery-Serie heiß begehrt. Wir verraten, ob die aktuellen Staffeln von Supernatural auf Netflix per Netflix App sowie via Amazon Prime und Maxdome innerhalb der Film- und Serien-Flatrate abgerufen werden können. Hier weiterlesen!

Supernatural Stream als spannende und unterhaltsame Dämonen-Serie

In Supernatural kämpfen zwei Brüder gegen das mysteriöse Böse. Sam (Jared Padalecki) und Dean Winchester (Jensen Ackles) betätigen sich als Jäger von Dämonen, Geistern und anderen unheilbringenden Monstern. Vor allem sind sie auf der Suche nach einem Dämon, der den Tod ihrer Mutter verschuldet hat. Bei der Bekämpfung des Bösen erhalten die beiden jungen Brüder Unterstützung von Engel Castiel (Misha Collins).

Supernatural Stream
Gibt es den Supernatural Stream auf Netflix, Maxdome und Amazon Prime?

Mix aus Monster-of-the-Week-Episoden und modernen Legenden

Die Brüder Dean und Sam Winchester wurden von ihrem Vater schon früh zu Jägern gegen alles Übernatürliche ausgebildet und reisen quer durch die USA, um Menschen vor Monstern und anderen bösen Kreaturen zu retten. Es handelt sich beim Supernatural Stream mit bislang elf Staffeln und 241 Episoden um die am längsten laufende Sci-Fi-Serie in der amerikanischen Fernsehgeschichte. Doch damit nicht genug: Der Sender The CW hat bereits verkündet, dass die Supernatural Staffel 12 in Auftrag gegeben ist, die sicherlich wieder einen spannenden Mix aus Monster-of-the-Week-Episoden und modernen Legenden und Mythen zu bieten hat.

Supernatural im Pay- und Free-TV

Die Dämonen-Serie war in den USA erstmals im September 2005 auf dem Sender The WB zu sehen und ging in Staffel 2 auf The CW weiter. Die Supernatural Staffel 11 lief dort im Oktober 2015. In Deutschland war Supernatural im Pay-TV auf dem Sky-Vorgänger Premiere ab Oktober 2006 präsent. Zuletzt wurden Doppelfolgen der Supernatural Staffel 10 auf Sky Atlantic HD ab Oktober 2015 ausgestrahlt. Die Rechte im Free-TV erwarb ProSieben, wo die erste Staffel von Oktober 2007 bis März 2008 gezeigt wurde, bis hin zur Supernatural Staffel 9 von Oktober 2015 bis März 2016. Im Herbst 2016 ist auch endlich die Free-TV-Premiere der Supernatural Season 10 bei ProSieben Maxx zu erwarten.

Supernatural Staffel 10: Wie lässt sich das Kainsmal entfernen?

In der Supernatural Staffel 10 sucht Sam verzweifelt nach seinem Bruder Dean, der nicht gestorben, sondern als Dämon wiederauferstanden ist. Dean widersetzt sich immer wieder Crowleys Willen so dass dieser Deans Aufenthaltsort an Sam verrät, ihn gefangen nehmen und mit einem besonderen Zauberritual wieder in einen Menschen zurückverwandeln kann. Allerdings neigt er aufgrund seines Kainsmals weiterhin zu aggressivem Verhalten. Sam sucht daher nach einem Weg, das Kainsmal zu entfernen. Sam und Castiel finden heraus, dass das Kainsmal als Fluch durch Magie revidiert gemacht werden kann. Die Lösung soll im "Buch der Verdammten", einer Sammlung mächtiger Flüche und Gegenflüche, enthalten sein. Die Supernatural Staffel 10 endet damit, dass es Rowena gelingt, den Fluch durchzuführen, der Deans Kainsmal entfernt. Sie schnappt sich das begehrte Buch der Verdammten und legt einen Zauber auf Castiel, damit diese sie in Ruhe lässt und stattdessen Crowley ins Visier nimmt.

Supernatural Staffel 11: Sam wird beinahe zum Zombie

Die Supernatural Staffel 11 beginnt damit, dass Sam und Dean von einer dunklen Wolke umhüllt werden und Dean die Vision einer Frau hat, die das Kainsmal trägt. Nach seinem Erwachen müssen die Brüder feststellen, dass Menschen in der Umgebung in Zombies verwandelt wurden. Sam versucht, die Zombies zu heilen, droht allerdings selbst durch eine Ansteckung zu einem Zombie zu werden. Es gelingt ihm schließlich, sich selbst und die anderen Zombies mit heiligem Feuer zu heilen.

Supernatural auf Netflix und Amazon Prime

Doch zurück zur Frage, wo es den Supernatural Stream zum Abruf gibt: Supernatural online kann bei Netflix und Amazon Prime innerhalb einer Flatrate abgerufen werden. Bei Supernatural auf Netflix dürfen sich die Freunde der Dämonenjagd derzeit auf die ersten neun Staffel freuen. Kunden von Amazon Prime haben sogar die Staffeln 1 bis 11 zur Auswahl, leider jedoch zum Teil nur zum kostenpflichtigen Abruf. Weitere Quellen für den bezahlten Abruf des Supernatural Stream sind Maxdome, iTunes und Videoload. Bei der Film-Flatrate Sky Go und Sky online ist aktuell immerhin eine einzelne Supernatural Staffel online verfügbar.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Netflix App

Die Toptitel des Streamingdienstes auf dem Smartphone oder Tablet genießen

Netflix App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
3.16.1
Leserwertung:
3.33/5