News

Unter Windows 10: Netflix im Vordergrund laufen lassen

Anna K. Anna K.

Ihr wollt Netflix im Vordergrund laufen lassen, während Ihr im Netz surft oder E-Mails beantwortet? Mit dem aktuellen Download der Netflix Windows 10 App sowie dem Windows 10 Creators Update erhaltet Ihr den Overlay-Modus zum Streamingdienst.

Mit dem Overlay-Modus Netflix im Vordergrund laufen lassen

Mit dem neuen Modus gebt Ihr Filme und Serien in einem kleinen, separaten Fenster wieder, das nicht durch andere Anwendungen überdeckt werden kann. So könnt Ihr zwischen verschiedenen Programmen und Spielen wechseln, ohne dass die Wiedergabe überdeckt oder unterbrochen wird. Dazu klickt Ihr einfach auf das Icon unten rechts:

Netflix im Vordergrund laufen lassen
Nach dem aktuellen Update könnt Ihr Netflix im Vordergrund laufen lassen. (Screenshot: Redaktion)

Wer Netflix im Vordergrund laufen lassen möchte, hat zudem rudimentäre Funktionen zur Verfügung, um die Wiedergabe zu steuern. Unter anderem gibt es Buttons, über die Ihr die aktuelle Folge einer Serie aufrufen, die Wiedergabe stoppen oder zurückspulen sowie in den Vollbildmodus wechseln könnt. Und so sieht der Overlay-Modus aus:

Netflix im Vordergrund laufen lassen Overlay
So sieht der Overlay-Modus mit seinen Funktionen aus. (Screenshot: Redaktion)

Für alle anderen Features müsst Ihr allerdings zurück in die Netflix Windows 10 App wechseln. Und die bietet Euch neben dem neuen Overlay-Modus im Vergleich zur Browserversion jede Menge Vorteile wie die Wiedergabe von hoch aufgelösten 4K-Inhalten sowie die Unterstützung der Surround-Sound-Technik Dolby Atmos.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Netflix Windows 10 App

Unter Windows 10 bequem und legal aktuelle Videos streamen

Netflix Windows 10 App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Windows 10
Sprache:
Deutsch
Leserwertung:
0/5