Tipp

Audio Recorder Freeware: Aufnehmen was man hört

Maria S. Maria S.

Wer Spiele-Soundtracks, Internetradio oder Sounds aus YouTube-Clips mitschneiden will, benötigt nur das passende Werkzeug: einen Audio Recorder. Jetzt einen Überblick über praktischer Tools erhalten!

An Gelegenheiten, bei denen man Gehörtes am heimischen PC mitschneiden will, mangelt es wahrlich nicht. Vielleicht hat einen die Musik des PC-Games völlig in den Bann gezogen. Oder aber man hört gerade ein tolles Lied über das Internetradio oder möchte das Audiosignal aus einen YouTube Video extrahieren. Ein guter Partner für diese Aufgabe ist unter anderem der No23 Recorder Download.

Audio Recorder für universelle Aufnahmen: No23 Recorder

Wäre es nicht komfortabel, wenn man einfach aufnehmen könnte, was man über seinen Rechner hört? Am PC muss dies kein Traum bleiben. Nutzer müssen dafür auch nicht amateurhaft ein Mikrofon vor die Boxen halten, sondern können sich stattdessen spezialisierter Audio Recorder bedienen. Der Klassiker unter diesen Produkten ist der No23 Recorder. Er hat schon einige Jahre auf dem Buckel, erledigt dafür aber immer noch einen hervorragenden Job.

Audio Recorder No23 Recorder

Die Freeware zeichnet neben OGG auch in MP3 und WAV auf. Die Bitrate im MP3-Format legt man zwischen 8 kbit und 320 kbit selbst fest. Wie bei einem klassischen Kassettenrekorder sieht man während der Aufnahme die Aussteuerung des Aufnahmepegels. So behält man die Qualität stets im Auge.

Aufnehmen was man hört mit No23-Alternativen

Daneben gibt es noch eine ganze Reihe mehr Audio Recorder, die locker mit dem Klassiker mithalten können. So nimmt beispielsweise der Free Sound Recorder auch Gehörtes vom PC auf, sei es nun Musik oder Gesprochenes oder eine spannende Geräuschkulisse.

Audio Recorder Free Sound Recorder

Daneben zeichnet der Recorder per Line-In auch von Plattenspieler und CD-Player auf. Damit nicht genug: Mit dem Recorder sind zudem auch geplante Aufnahmen möglich. Der User stellt einfach eine Zeit ein und bestimmt die gewünschte Sound-Quelle, den Rest erledigt das Programm. Darüber hinaus gelingt nach dem Download vom Free Sound Recorder auch die Aufnahme von Internet-Radio und Online-TV.

Der dritte empfehlenswerte Vertreter aus der Reihe Audio Recorder Freeware ist der Fox Magic Audio Recorder. Allerdings richtet sich dieser Alleskönner nicht nur an Laien, sondern überzeugt auch Audiospezialisten.

Audio Recorder Fox Magic Audio Recorder

Neben einer konstanten Bitrate versieht das Programm die Aufnahmen auch mit einer variablen Bit-Einstellung. Letztere Option bietet je nach Song eine bessere Qualität bei geringer Dateigröße. Darüber hinaus genießt der User nach dem Download vom Fox Magic Audio Recorder, dass Dateien automatisch benannt werden. Das macht die Verwaltung mitgeschnittener Audios auch sehr viel einfacher.

Aufnehmen von Musik ohne Recorder

Die drei eben genannten Freeware Produkte aus der Kategorie Audio Recorder sind, wie die vielseitigen Funktionen zeigen, wahre Allrounder. Selbstverständlich lassen sich mit ihnen auch Aufnahmen von Songs aus dem Internet erstellen. Man kann das Ganze aber auch deutlich bequemer haben. So gibt es Unmengen an Internet-Radio-Spezialisten, die eine riesige Auswahl an Musik bereitstellen, die man gratis und legal genießen kann. Bevor die damals sehr beliebte Online-Community 2012 ihre Dienste einstellen musste, konnten Nutzer Musik kostenlos fischen mit Grooveshark. Heute zählen zu den populärsten Streaming-Diensten natürlich Spotify oder auch Radio.fx . Mehr zu dem Thema kann man im Artikel Web Radio kostenlos: Last.FM Download & Co. nachlesen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

No23 Recorder

Audiorecorder nimmt Sounds von allen Quellen auf

No23 Recorder
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2.1.0.3
Leserwertung:
4.25/5