Tipp

OpenOffice - Klappe, die Dritte - Version 3.0 Beta jetzt verfügbar!

Oliver W. Oliver W.

Hatten wir nicht gerade noch berichtet über die jüngst erschienene Version 2.4? Über erweiterten PDF-Export und Langzeitarchivierung, überarbeitete Datenbank- und Sprachunterstützung. Über ein neues Diagramm-Modul und verbesserte Sicherheit beim gemeinsamen Bearbieten von Dokumenten via HTTPS. Macht nix, denn die Coder der OpenOffice-Gemeinde stellen dem geneigten User nun eine Public Beta der Version 3.0 zur Verfügung. Was ist neu in OpenOffice.org 3.0? Am auffälligsten in der neuen Version ist das neue "Startcenter", das mit einem Klick Zugriff auf die wichtigsten Funktionen gewährt. Weiterhin gibt es nun neue, klare Icons und eine direkte Zoomfunktion in der Statuszeile. Aber auch im Detail wurden viele neue Funktionen hinzugefügt oder verbessert: Calc verfügt jetzt über einen Solver und die Möglichkeit, Tabellenblätter mit mehreren Benutzern gleichzeitig zu bearbeiten. Außerdem wurden Tabellen auf 1024 Spalten erweitert. Writer wurde ebenfalls umfassend überarbeitet: Die Notizfunktion wurde komplett neu implementiert und ab sofort ist auch die gleichzeitige Ansicht mehrerer Seiten im Bearbeitungsmodus möglich, was insbesondere Nutzern von großen Monitoren entgegenkommt. Auch das Diagrammmodul wurde nochmals um zahlreiche Funktionen ergänzt, ebenso wie Draw und Impress, die beispielsweise eine neue Funktion zum Beschneiden von Grafiken erhalten haben. Auch unter der Haube hat sich in OpenOffice.org 3.0 einiges getan. Erstmals wird das kommende OpenDocument-Format (ODF) in der Version 1.2 unterstützt, ebenso wie der Import von Dokumenten, die mit Microsoft Office 2007 für Windows oder Microsoft Office 2008 für Mac OS X erstellt wurden. Neben zahlreichen weiteren Goodies zählen zu den Highlights wohl noch die Importmöglichkeit für PDFs, die direkt im Editor bearbeitet werden können sowie die Exportfunktion für Beiträge in ein WikiMedia-System, womit Wikipedia & Co sehr komfortabel direkt angesprochen werden können. **Und hier gehts zum OpenOffice.org V3 Beta Download..** Im September soll die endgültige Version dann veröffentlicht werden - wenn alles glatt geht. Das Team mit den drei Os bitte um Ihre Unterstützung bei der Fehlersuche: Um bei der Veröffentlichung von OpenOffice.org 3.0 im September zu helfen, bitten wir alle Anwender der Betaversion, Probleme und Fehler beim QA-Projekt http://qa.openoffice.org zu melden. Wenn Sie beim Testen der neuen Funktionen helfen möchten, finden sie detaillierte Testbeschreibungen unter http://qa.openoffice.org/ooQAReloaded/TestcaseSpecifications/OpenOffice.org_3.0 Sollten Sie nicht sicher sein, wie Sie Fehlerberichte korrekt einreichen, wenden Sie sich an unsere Projektmailinglisten http://de.openoffice.org/about-ooo/about-users-mailinglist.html

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

OpenOffice

Kostenloses Office-Paket für Text, Tabellen, Präsentationen & Co.

OpenOffice
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
4.1.2
Leserwertung:
4.05/5