Tipp

Opera 9.6 Final Release zum Download

Oliver W. Oliver W.

Schlag auf Schlag wäre stark untertrieben - binnen weniger Tage wurden die RC1, RC2 und nun auch die finale Version von Opera 9.6 veröffentlicht. Neuigkeiten gibt es keine mehr. Einige Bugs wurden gefixt, ansonsten ist klar, worauf man sich freuen kann: Die klare Benutzerführung von Opera, Mausgesten, eine hohe Anpassungsfähigkeit an die Bedürfnisse des Benutzers und einige Neuerungen: Schnellerer Seitenaufbau: Das ohnehin schon recht schnelle Rendering von Opera wurde erneut verbessert. An Webkit-Browser wie Iron oder Safari kommt Opera natürlich nicht ran - dafür hat er aber andere Vorzüge. Low Bandwidth Mode: Nutzer mit langsamer Internetverbindung können sich freuen, denn im LBM werden eMails schneller abgeholt, als es normalerweise möglich ist. Hier liegt ein spezielles Verfahren zugrunde, welches nur die notwendigen Daten abholt und die irrelevanten Daten außen vor lässt. Feed-Vorschau: RSS-Feeds müssen künftig nicht mehr abonniert werden, um sie anzusehen, sondern können direkt von der Anbieterseite in einer Vorschau zunächst begutachtet werden - das erspart Abonnements von Feeds, die wegen Nichtgefallen ohnehin nur wieder abbestellt werden. Das waren die wichtigesten Neuerungen. Die aktuelle Version steht wie immer auf unseren Servern zur Verfügung.

Opera 9.6 | ca. 7.1 MB Download Opera

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Opera

Kostenloser Webbrowser für mehr Sicherheit und Speed

Opera
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
46.0
Leserwertung:
3.87/5