News

Flow by Outlook: Microsoft´s E-Mail-Chat-App für iOS

Maria S. Maria S.

Microsoft steckt mitten in der Entwicklung einer Chat-App, die auf dem E-Mail-System basiert, wie geheime Bilder zutage bringen. Was noch über Flow by Outlook durchgesickert ist, hier weiterlesen.

Schneller, flexibler und einfacher miteinander kommunizieren, dieses Ziel verfolgt nicht nur Microsoft seit Jahren. Erst wurde die E-Mail-Software durch eine Web-App ergänzt, s dass Nutzer ohne Download von Outlook von überall auf ihre Mails zugreifen konnten. Dann kam die zugehörige App und nun soll die Kommunikation via Smartphone noch simpler werden, als das beim klassischen E-Mail-Austausch der Fall ist.

Beweise zu Microsofts Chat-App aufgetaucht

Die Lösung, an der derzeit das Outlook-Team von Microsoft arbeitet, wird Flow by Outlook heißen. Vermutlich sollten Informationen dazu noch nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Über den Twitter Nutzer WalkingCat ist jedoch ein als vertraulich eingestuftes Dokument zu dem Projekt in Umlauf geraten. Hinzu kommen nun auch noch erste Bilder zur Benutzeroberfläche von Flow. Zunächst soll die App für iOS Nutzer erscheinen – über Wann gibt es allerdings noch keine Informationen. Ob und wann eine Version für Android und Windows Phones folgen wird, ist ebenso unklar.

Flow by Outlook FOTO: Screenshot von Twitter (@h0x0d)

Flow by Outlook – Noch ein Messenger?

WhatsApp, Threema, Viber, Line, Telegram – die Liste der zur Verfügung stehenden Messenger ließe sich endlos fortführen. Da drängt sich natürlich die Frage auf: Brauchen wir wirklich noch ein Chat-Programm? Was Flow von diesen Diensten unterscheidet, ist die Technik. So will die neue Microsoft App das E-Mail-System als Basis heranziehen und die Konversation in Chats verwandeln. Die Idee stammt jedoch weder von Microsoft selbst noch ist sie nagelneu. Bereits andere Clients, die unter anderem aus den USA stammen, wie MailTime, Mailburn oder Hop, verwenden dieses Prinzip. Nun springt Microsoft auf diesen Trend-Zug auf, inwiefern sich Flow von den anderen unterscheidet, wird sich zeigen.

Flow by Outlook Oberfläche FOTO: Screenshot von Neowin

Mit Flow E-Mails als Chat versenden

Prinzipiell lässt sich das neue Projekt Flow by Outlook als eine Micro E-Mail-Chat-App bezeichnen. Der User soll Kontakt zu allen Personen herstellen können, dessen E-Mail-Adressen er besitzt. Außerdem verraten die Screenshots, dass der Nutzer nicht sein gesamtes E-Mail-Postfach angezeigt bekommt, sondern eben nur die Konversationen die über Flow geführt werden.

Nicht nur für Übersichtlichkeit, sondern auch für eine einfachere Kommunikation soll gesorgt sein. So fällt in der Flow-App die Betreffzeile einfach weg, ebenso Signaturen sind irrelevant . Auch die für E-Mails gewohnten Floskeln zur Begrüßung oder „Mit freundlichen Grüßen“ sollen wegfallen.

Da die Chat-E-Mail-App über dem Exchange-Server laufen soll, findet eine Synchronisation mit Outlook statt. So sind alle über die Anwendung getätigten Konversationen auch in Outlook abrufbar.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Outlook

Kostenloser PIM mit Webmailer, Gruppenkalender, WebDrive und Office Online

Outlook
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
Web App
Leserwertung:
3.19/5