Tipp

So kann man das Outlook Konto löschen!

Mark K. Mark K.

Wer mit dem Outlook unzufrieden ist, kann den Account in wenigen Schritten löschen. Jetzt mehr darüber erfahren, wie man das Outlook Konto löschen kann!

Zum Schreiben, Empfangen und Verwalten von E-Mails ist der Webmail-Service von Microsoft gut geeignet. Hier kann man die neuste Version von Outlook gratis herunterladen. Der kostenlose Dienst bietet viele zusätzliche Funktion, die über das Schreiben und Verwalten von E-Mails hinausgehen, etwa die Integration von Skype zum videochatten.

Outlook Konto löschen – so funktioniert's!

Perfekt ist der E-Mail-Dienst deshalb noch lange nicht. So ist zum Beispiel ein Verschieben beziehungsweise Kopieren von E-Mails aus einem Ordner anderer Konten per Drag-and-drop-Technik nicht möglich. Wer aus diesem oder anderen Gründen das Outlook Konto löschen möchte, wird in der folgenden Anleitung fündig. Es wird gezeigt, wie man einerseits das gesamte Microsoft Konto löscht, aber auch, wie man ein einzelnes E-Mail-Konto bei Outlook entfernen kann.

Outlook Konto löschen
So kann man das Outlook Konto löschen! (Bild: Microsoft Corporation/Redaktion)

Checkliste vor der Konto-Löschung

Eine übereilte Konto-Löschung sollte man jedoch vermeiden und vorher unbedingt checken, dass man danach nichts Wichtiges zurücklässt. So empfiehlt es sich beispielsweise alle Abonnements zu kündigen, bevor man das Outlook Konto löscht. Sofern man den Cloud-Dienst OneDrive genutzt hat, um unkompliziert Dateien zu teilen, die für den Versand per E-Mail zu groß sind, sollte sichergestellt sein, dass bei OneDrive keine wichtigen Dateien verbleiben, die man zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal benötigt. Und schließlich: Sollte sich die E-Mail-Adresse ändern, ist es von Vorteil, wenn man die Kontakte, die man auch nach der Konto-Schließung weiterhin pflegen möchte, über die Konto-Löschung informiert und die neue E-Mail-Adresse zukommen lässt.

Steht der Entschluss jedoch fest, dann geht man folgendermaßen vor:

  1. Zunächst muss man sich in das Microsoft-Konto einloggen unter https://account.live.com.

  2. Danach ruft man die Seite http://windows.microsoft.com/de-CH/windows-live/account-close-account auf und klickt auf dieser Seite auf den Link „Ihr Konto schließen“-

  3. Anschließend wird man dazu aufgefordert, das Konto zu verifizieren. Zum Schließen des Kontos befolgt man einfach die weiteren Anweisungen.

  4. Im Laufe des Abmeldeprozesses muss man noch einen Grund für die Schließung angeben und klick dann ganz am Ende auf den Button „Als zu schließendes Konto markieren.“

  5. Tipp: Nach der Konto-Schließung hat man noch 60 Tage Zeit, das Ganze wieder rückgängig zu machen. Hierzu meldet man sich einfach wieder mit den bekannten Zugangsdaten ein. Praktisch für alle, die übereilt gehandelt haben. Jedoch: Nach Ablauf der 60-Tage-Frist wird das Konto endgültig gelöscht.

Löschen eines E-Mail-Kontos

Soll nur ein einzelnes E-Mail-Konto bei Outlook gelöscht werden, geht man folgendermaßen vor:

  1. Zunächst klickt man im Menü Extras >> Kontoeinstellungen

  2. Als Nächstes wählt man den Reiter „E-Mail“ aus und markiert das Konto, das gelöscht werden soll.

  3. Abschließend muss man nur noch auf die Schaltfläche „Entfernen“ klicken sowie den Löschvorgang bestätigen – fertig.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Outlook

Kostenloser PIM mit Webmailer, Gruppenkalender, WebDrive und Office Online

Outlook
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
Web App
Leserwertung:
3.19/5