Tipp

Sicher mit PayPal bezahlen & alle Vorteile nutzen

Anna K. Anna K.

Wer mit Mit PayPal bezahlen möchte, muss sich kostenlos registrieren. Wir zeigen, wie es geht und welche Vorteile Kunden haben, die Rechnungen mit dem kostenlosen Dienst begleichen!

PayPal gehört zu Onlineshops wie das Amen in der Kirche. Wer sich also via WWW einrichtet, einkleidet oder einfach durch die Stores stöbert, kommt um den Bezahldienst nicht herum. Ist das Konto einmal eingerichtet, können User es nach dem PayPal App Download auf dem Smartphone oder Tablet bzw. am PC durch Aufruf der Website verwalten.

Nach der Registrierung mit PayPal bezahlen

Um den Bezahldienst nutzen zu können, ist es notwendig, ein PayPal Käuferkonto anzulegen. Dazu wird die Website aufgerufen und die Option Privat ausgewählt. Im nächsten Schritt werden alle notwendigen Daten abgefragt und ein Passwort festgelegt. Wurden alle Felder korrekt ausgefüllt, erhalten User eine Bestätigungs-E-Mail. Um das Konto zu aktivieren, muss der darin enthaltene Link angeklickt werden. Nach Aktivierung werden die Kontodaten ergänzt – und nun heißt es warten. Nach spätestens vier Arbeitstagen erhält man auf das angegebene Konto eine Überweisung von wenigen Cents. Im Verwendungszweck der Überweisung befindet sich ein Code, der nach dem PayPal-Login im Menüpunkt Bankkonto bestätigen eingetragen werden muss. Damit ist die Registrierung abgeschlossen und man kann mit PayPal bezahlen.

mit PayPal bezahlen Bild: PayPal

Den Dienst zur Zahlung nutzen

Hat man das PayPal-Konto aktiviert, kann man diese Zahlungsoption in nahezu jedem Onlineshop nutzen. Dazu wählt man lediglich als PayPal als Methode aus und gibt seine Zugangsdaten – also E-Mail-Adresse und Passwort – in die Maske ein. Als Nächstes werden alle relevanten Daten zum Kauf nochmals aufgeführt und müssen mit Klick auf Kaufabwicklung abschließen bestätigt werden. Im Anschluss wird die Zahlung bearbeitet und bestätigt. Das Prozedere ist nicht nur kinderleicht, sondern vor allem schnell und zuverlässig.

Warum sollten Kunden mit PayPal bezahlen?

Der Dienst bietet Kunden zahlreiche Vorteile. So erscheinen Einkäufe (beispielsweise auf eBay) ohne Zeitverzögerung als Bezahlt und der Versand kann direkt eingeleitet werden. Daneben bietet PayPal einen umfangreichen Käuferschutz. Entspricht ein gekaufter Artikel nicht den Erwartungen oder kommt gar nicht erst an, erstattet der PayPal die entstandenen Kosten inklusive des Versands. Sollten unberechtigte Personen auf das Konto zugreifen und Überweisungen tätigen, übernimmt der Dienst ebenfalls den Ausgleich des verbuchten Betrags. Unter bestimmten Umständen lässt sich selbst eine PayPal Zahlung stornieren. Auch der Einkauf in internationalen Shops ist mit dem Micropayment-Dienst unproblematisch möglich. Es gibt also eine ganze Reihe an Gründen, die für PayPal als Bezahlmethode sprechen. Die Transaktionen verlaufen schnell, unkompliziert und sicher.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

PayPal App

Bargeldlos bezahlen mit der PayPal App

PayPal App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
6.7.0
Leserwertung:
5/5