Tipp

Kostenloser Druckertreiber für PDF

Shawn H Shawn H

Simpo PDF Creator rüstet Windows mit einem virtuellen PDF-Druckertreiber aus. Die Software erstellt aus Microsoft Office und beliebigen anderen Anwendungen heraus Dokumente in Adobes PDF Format. Anwender starten Simpo PDF Creator bequem per Druckoption oder via Rechtsklick im Kontextmenü des jeweiligen Programmes. Auf diese Weise lassen sich ganz bequem und problemlos Word-, Excel-, PPT-, Image- und HTML-Dateien sowie beliebige andere druckbare Dokumente in das PDF-Format konvertieren. Wer will, versieht mit Simpo PDF Creator erstellte PDF-Dokumente mit einem Passwortschutz. Funktionen von Simpo PDF Creator im Überblick:

  • Erstellt PDF-Dokumente aus Excel, Word, PPT und Images, einfach mit einem Rechtsklick auf die Datei.

  • Importiert Dokumente unterschiedlichen Formats über das Interface und konvertiert sie im Bündel.

  • Kann mehrere PDF-Dateien zu einer zusammenfügen, oder Dateien unterschiedlichen Formats in ein PDF-Dokument konvertieren.

  • Arbeitet auch als virtueller PDF-Drucker und konvertiert so jede druckbare Datei in das PDF-Format.

  • Unterstützt PDF/A-Format und eingebettete Zeichensätze.

  • Sichert die konvertierten PDF-Dokumente mit 128-Bit-Verschlüsselung.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

PDF Creator

DER PDF-Profi schlechthin: Erlaubt das Erstellen von PDF-Dateien mit nur einem Klick und vieles mehr

PDF Creator
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
2.5.3
Leserwertung:
3.86/5