Tipp

Grafikprogramm: Bilder bearbeiten und rahmen

Jan W. Jan W.

Photo Frame Show setzt Digitalbilder in den passenden Rahmen. Das Grafikprogramm bietet Anwendern ein reiches Arsenal an Rahmenvorlagen für stimmungsvolle Fotos.

Grafikprogramm: Bilder bearbeiten und rahmen

Die Vorlagensammlung von Photo Frame Show umfasst hunderte von Rahmen unterschiedlicher Themengebiete und Designs. Die Software baut auf den Technologien Adobe Air und Flash auf. Mit so genannten Layern kombiniert man bei Bedarf mehrere Rahmen beziehungsweise Fotos in einem einzigen Layout.

Grafikprogramm: Rahmen und Werkzeuge zur Bildbearbeitung

Mit integrierten Werkzeugen bearbeiten Anwender Fotos und Rahmen in Photo Frame Show nach. Wer will, fügt Text, Clipart oder Logos in die eingerahmten Bilder ein, um den digitalen Schnappschüssen eine besondere persönliche Note zu verleihen. Alle Objekte können zudem in der Grafik bewegt und gedreht werden. Wem die mitgelieferten Rahmenvorlagen nicht ausreichen, kann hunderte weiterer Templates von der Herstellerseite herunterladen.

Grafikprogramm: Bilder bearbeiten und rahmen

Mit Photo Frame Show setzen Windows-Nutzer ihre Fotos in den richtigen Rahmen. Die teilweise witzigen Motive lassen sich beispielsweise wunderbar als Vorlagen für e-Cards einsetzen oder aber zum Aufwerten persönlicher Fotoalben nutzen.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Nach der Installation dieser kostenlosen Vollversion finden Sie in der Programmoberfläche einen Button "GiveAway Activiation". Klicken Sie diese Schaltfläche an und folgen Sie den dort aufgeführten Anweisungen, um Photo Frame Show freizuschalten.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Photo Frame Studio

Versieht Digitalfotos mit Schmuckrahmen

Photo Frame Studio
Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0
Leserwertung:
4.53/5