Tipp

Videohelfer macht aus Fotos animierte Diashows

Shawn H Shawn H

PhotoToFilm verwandelt Fotoreihen in dynamische Diashows. Der Helfer macht mit wenigen Mausklicks aus einzelnen Bildern kleine Filme mit fließenden Übergängen.

Aus Fotos einen Film basteln

Die deutschsprachige Oberfläche von PhotoToFilm fügt Übergänge und Effekte zwischen einzelnen Bildern per Crossfading ein. Auf Wunsch versieht das Tool die Diashow auch mit einem eigenen MP3-Soundtrack. Mittels dem so genannten On Video Dynamic Text Insertion unterlegt die Software Bildanimationen eigene Texte. Als Ausgabeformate nutzt das Tool gängige Videoformate wie DivX oder AVI.

Fazit

Mit PhotoToFilm lernen Bilder laufen. Aus einzelnen Aufnahmen entwickelt der Videohelfer einfach und schnell Diashows mit bewegten Bildern.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Nach der Installation von PhotoToFilm können Anwender die Software mit der in der beiliegenden Textdatei enthaltenen Seriennummer innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums als Vollversion freischalten. Dazu ist lediglich eine aktive Verbindung ins Internet erforderlich. Außerdem bietet das Setup optional an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Zusatztool informiert zu aktualisierten Programmversionen und ist für das Funktionieren der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

PhotoToFilm

Kleine Filme aus Fotos erstellen

PhotoToFilm
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
3.1.1.79
Leserwertung:
0/5