Tipp

Bei Pinterest anmelden – so einfach geht‘s

Anna K. Anna K.

Will man sich bei der Foto- und Video-Community Pinterest anmelden, bedarf es nur weniger Schritte und schon lassen sich die schönsten Bilder mit der Welt teilen. Hier nachlesen, wie man sich flink anmeldet!

Printerest funktioniert wie eine digitale Pinnwand, auf der User die schönsten Bilder und Ideen anderer Nutzer sammeln – oder durch eigene Pins Menschen inspirieren können. Für jeden, der über 50 Milliarden Pins entdecken will, gibt es hier die kostenlose Printerest App zum Download.

Pinterest anmelden

Flink bei Pinterest anmelden

Egal ob auf dem Smartphone oder dem Computer, die Anmeldung nach erfolgter Registrierung beim Tool ist denkbar einfach. Printerest bietet die Möglichkeit, sich via Facebook, Twitter, Google oder E-Mail anzumelden. Dazu klickt man auf den Punkt Anmelden, der sich unter den Optionen zur Registrierung versteckt. Je nachdem, mit welchem Account man sich registriert hat, wählt man für die Anmeldung die dementsprechende Variante aus dem erscheinenden Dialogfenster aus. Ist man aktuell auf dem verwendeten Gerät bei einer der genannten Anwendungen angemeldet, reicht ein Klick und schon hat man sich eingeloggt. Im anderen Falle muss lediglich das Passwort ergänzt werden und auf den Anmelden-Button geklickt werden.

Pinterest anmelden Varianten

Passwort vergessen

Bei den zahlreichen Anwendungen, Programmen, Tools und Apps, für die eine Registrierung notwendig ist, kann man schon mal das eine oder andere Passwort vergessen. Bei Pinterest ist das kein Beinbruch. Mit Klick auf Passwort zurücksetzen und der Eingabe der E-Mail-Adresse, wird das alte Passwort entfernt. Um ein neues Passwort festzulegen, klickt man einfach auf den Link in der E-Mail-Nachricht. Allerdings verhindert Pinterest aus Sicherheitsgründen das Bestimmen von Passwörtern, die erst vor Kurzem verwendet wurden. Im Notfall ergänzt man das alte um ein paar Sonderzeichen – die ja eigentlich in jedem Passwort vorhanden sein sollten. Nachdem das Passwort zurückgesetzt wurde, gilt das neue auf allen Geräten, auf denen das Tool verwendet wird.

E-Mail wird nicht erkannt

Möchte man sich via E-Mail bei Pinterest anmelden und die Adresse wird nicht erkannt, gibt es folgende Optionen, um das Problem zu lösen: Falls das Konto mit Facebook oder Twitter verbunden ist, kann man sich problemlos über diese Anwendungen einloggen. Sollte man sich nicht über diese Kanäle bei Pinterest registriert haben, muss man wohl oder übel alle möglichen E-Mail-Adressen durchprobieren und für jede die Zurücksetzung des Passworts anfordern. Das ist zwar etwas müßig, führt aber fast immer zum Erfolg. In den meisten Fällen ist es jedoch nur ein Tippfehler bei der Eingabe der E-Mail-Adresse oder des Passworts, der verhindert, dass man sich bei Pinterest anmelden kann.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Pinterest App

Mit der Pinterest App Moodboard und Pinnwand via Smartphone erstellen

Pinterest App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
4.8.4
Leserwertung:
3.33/5