Tipp

Aktuelle Pokémon GO Störungen und Ausfälle überprüfen

Rainer W. Rainer W.

Pokémon GO Störungen kommen leider immer wieder mal vor, da das beliebte Augmented Reality-Game technisch durchaus anspruchsvoll ist, was auch ein Mit-Grund für die wiederholt auftretenden Server-Probleme ist. Wenn nach dem Pokémon Go App Download keine Anmeldung möglich ist, sollte der Spieler den Serverstatus checken, um die Dauer und den Umfang der Störungen besser einschätzen zu können und zu beobachten. Wir zeigen, wie dies funktioniert!

Pokémon Server-Status abfragen und Pokémon GO Störungen checken

Wer sich auf die Jagd auf die kleinen Monster begibt, wird oft in seinem Jagdeifer gebremst, wenn Pokémon GO Störungen auftreten oder die Pokémon GO App "hängt". Um in Erfahrung zu bringen, ob dies auf eigene Probleme zurückzuführen ist oder ob es sich um eine allgemeine, größere Störung handelt, die auch andere Gamer betrifft. lohnt es sich, den Pokémon Server-Status auf mögliche Störungen abzufragen. Falls die Server bei Pokemon Go down sind, kann es natürlich auch sein, dass sie aufgrund eines besonders großen Andrangs vorübergehend unstabil sind. Derartige Kapazitätsprobleme haben sich jedoch inzwischen zum Glück weitgehend gelegt, nachdem der ganz große Hype um das Game bekanntlich bereits ein ganzes Stück abgeflaut ist.

Pokémon GO Störungen
Pokémon GO Störungen: Es lohnt sich, die Pokémon Server auf Ausfälle zu checken

Streiken die Pokémon GO Server oder ist gar keine Anmeldung mehr möglich?

Die Pokémon GO Server haben schon so manchen Gamer schier zur Verzweiflung getrieben. Anstatt seltene Pokémon zu fangen, kommt es gelegentlich vor, dass gar keine Anmeldung mehr möglich ist, weil die Server von Pokémon GO hartnäckig streiken. Leider gibt es keine offizielle Seite des Herstellers, welche die Störungen zusammenfasst und den aktuellen Server-Status meldet.

Störungsdienst präsentiert die Meldungen anderer Spieler

Einen guten Ersatz hierfür bietet immerhin der Störungsdienst AlleStörungen.de. Die Pokémon GO Störungen der letzten 24 Stunden werden hier in einer grafischen Übersicht dargestellt, so dass der Gamer auf einen Blick sieht, ob aktuell größere Probleme oder Ausfälle die Pokemonjagd erschweren oder verhindern. Zudem ist ersichtlich, ob das Gros der Probleme beim Einloggen auftaucht oder ob hingegen die Serververbindung streikt.

Wer selbst einen Beitrag leisten möchte, tippt auf den Button mit der Aufschrift "Ich habe ein Problem mit Pokémon GO". So kann man auch andere Gamer von den Ausfällen informieren. Bereits gelöste Störungen listet die WebApp akribisch mit dem zugehörigen Datum auf. Hier kann der Spieler rückwirkend auch einen Blick auf das Ausmaß der Ex-Störungen werfen, da die entsprechenden 24-Stunden-Grafiken zugänglich sind.

Pokémon GO Störungen Ausfälle
Alle Pokémon GO Störungen der letzten 24 Stunden in einer grafischen Übersicht

Live-Störungskarte mit Ausfällen

Recht informativ sind die Pokémon GO Kommentare und Meldungen anderer Nutzer. Diese bieten eine ausgezeichnete Plattform, um sich mit anderen Spielern über die Pokémon GO Störungen oder andere Probleme beim Spielen auszutauschen und auf diesem Weg bestimmt so manchen hilfreichen Tipp zu ergattern. Als Zugabe gibt es noch eine Live-Störungskarte, welche größere Störungen in den am schlimmsten betroffenen Regionen zeigt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Pokémon Go App

Real Life Pokémons suchen & fangen: Diese Augmented Reality App macht es möglich

Pokémon Go App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
0.45.0 / 1.15.0
Leserwertung:
5/5