Tipp

Ist Pokémon GO down? Störungen und Serverstatus checken

Rainer W. Rainer W.

Ob Pokémon GO down ist oder einwandfrei laufen müsste, lässt sich am Serverstatus ablesen. Wir helfen dabei, aktuelle Pokémon GO Störungen zu checken. Wer nach dem Pokémon Go App Download Probleme hat, findet im Folgenden Tipps, wie sich Störungen beim beliebten Augmented Reality Game erkennen und lösen lassen. Hier jetzt mehr erfahren, wann der Server-Status der App wegen des großen Andrangs unstabil ist!

Pokémon GO down: Serverfehler erkennen und beobachten

Pokémon GO funktioniert nicht? So mancher Gamer verzweifelt schier, wenn die Server aufgrund des Ansturms der Pokémon Jäger in die Knie gehen oder sogar zusammenbrechen. In den letzten Wochen kam es zu einigen massiven Server-Störungen bei Pokémon GO, so dass die Meldung "Anmeldung nicht möglich" oder "Pokémon Go Serverfehler. Bitte später probieren" zu sehen war.

Die Pokémon GO Server streiken aufgrund der großen Beliebtheit der neuen App. Diverse unterschiedliche Pokémon GO Serverprobleme treten auf und es kommt auch zu Abstürzen und verschwundenen Pokémon, die bei den Gamern für jede Menge Frust sorgen. Der Server-Status von Pokémon GO kann mittlerweile von einigen Web-Diensten in Erfahrung gebracht werden. Wir stellen die nützlichsten und aussagekräftigsten Pokémon GO Störung Web Apps vor.

Pokémon GO down
Ob Pokémon GO down ist oder in den letzten 24 h Probleme hatte, verrät diese Web App.

Die Pokémon GO Server sind häufig überlastet

Wer bei der virtuellen Jagd Probleme hat und sich nicht als Pokémon Trainer und Jäger anmelden kann, da Pokémon GO down ist, sollte einen Blick auf Webseiten werfen, welche diese Störungen zusammenfassen und den aktuellen Pokémon GO Server-Status melden. Leider stellen Nintendo und Niantic Labs selbst keine solche offizielle Seite zur Verfügung, aber immerhin haben es sich Fans zur Aufgabe gemacht, den Service der Störungsmeldungen zu übernehmen.

Als besonders übersichtlich erweist sich MMO Server Status. Hier sieht der Spieler anhand der grünen Haken und der roten Kreuze auf einen Blick, in welchen Regionen und Ländern es Pokémon GO Störungen gibt. Auch pokemongostatus.org und cmmcd.com informieren kurz und knackig darüber, ob eine Anmeldung möglich ist oder ob die Pokémon GO Server mal wieder aufgrund des unerwarteten Ansturms ächzen.

Pokémon GO down Störungen
MMO Server Status zeigt den Gamern, in welchen Regionen aktuelle Probleme auftreten.

Server-Status von Pokémon GO der letzten 24 Stunden

Noch etwas mehr Informationen stellt allestörungen.de bereit. Eine Grafik zeigt detailliert die Pokémon Go Probleme und Störungen der letzten 24 Stunden. Weitere Infos verraten, ob die Probleme eher beim Einloggen oder bei der Serververbindung auftauchen und welche Störungen mittlerweile bereits gelöst sind. User können an dieser Stelle selbst Pokémon GO Probleme melden und Kommentare verfassen, die für andere Gamer hilfreich sind. Gut gelungen ist auch die Web App Is Pokémon Go down or not, mit der Gamer die Pokémon Go Spiele-Server in Europa und den USA auf ihre Erreichbarkeit checken. Die so genannte "Latenz" zeigt hier, wie schnell und stabil die Server-Verbindung ausfällt und wie lange der Login-Prozess dauert.

Pokémon GO down Server
Die Web App 'Is Pokémon Go down or not' verrät, wie schnell und stabil die Server-Verbindung ist.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Pokémon Go App

Real Life Pokémons suchen & fangen: Diese Augmented Reality App macht es möglich

Pokémon Go App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
0.83.3 / 1.55.1
Leserwertung:
5/5