Tipp

Karpador Jump Ereignisse: Alle zufälligen Auftritte

Sonja U. Sonja U.

Update vom 6. Juli 2017: Und auch kürzlich gab es wieder ein Update mit neuer Liga und neuen Karpador Jump Ereignissen. Alles Weitere findet Ihr in der Liste!

Update vom 12. Juni 2017: Beim letzten Update ist mit der Heilungs-Liga eine neue Liga aufgetaucht – und damit zwei zusätzliche Karpador Jump Ereignisse. Wir haben die Liste entsprechend ergänzt!

Original vom 9. Juni 2017: Immer wieder können ganz zufällig bei Karpador Jump Ereignisse auftreten, die Euch KP, Diamanten oder Münzen einbringen, Eurem Fisch aber auch gefährlich werden können. Wir zeigen Euch hier alle Vorkommnisse, die möglich sind und geben Tipps, wie Ihr bei Entscheidungsfragen am besten vorgeht.

Karpador Jump Ereignisse
Es gibt insgesamt 34 Karpador Jump Ereignisse zu entdecken. (Bild: The Pokémon Company/Redaktion)

Alle Karpador Jump Ereignisse auf einen Blick

Wer sich die Pokémon: Karpador Jump App heruntergeladen hat, trifft früher oder später auf Ereignisse, die nach dem Training, beim Füttern oder nach einem Match in der Liga auftreten können. Viele davon geschehen zufällig, andere wiederum könnt Ihr selbstständig herbeirufen. Einige entstehen erst durch Bedingungen. Insgesamt 34 Karpador Jump Ereignisse gibt es zu entdecken – und das sind sie:

  1. Eine Alte Angel: Bedingung: Turbo-Liga meistern. Nachdem Ihr die Turbo-Liga erfolgreich beendet habt, taucht vor Eurem Karpador eine Angel mit Beere auf. Ihr habt die Wahl: Ignorieren oder fressen? Ignoriert Ihr die Angel, erhaltet Ihr KP. Lasst Ihr den Fisch den Köder schlucken, bekommt Ihr mehr KP – wenn alles gut geht. Denn wenn die Angel eingezogen wird, verliert Ihr Euer Karpador. Erfolg: 60 %
  2. Das Nugget: Ihr trefft auf Mr. Riös, der Euch ein Nugget schenkt, das Ihr wiederum für Münzen verkaufen könnt. Erfolg: 100 %
  3. Ein Schatz?!: Vor Eurem Karpador taucht ein Pokéball auf. Wenn Ihr ihn ignoriert, erhaltet Ihr ein paar KP. Untersucht Ihr ihn dagegen näher, habt Ihr entweder die Chance auf Münzen, Diamanten und Items – oder auf ein Aufeinandertreffen mit einem Voltobal, das Euer Karpador grillt und Ihr es verliert. Erfolg: 65 %
  4. Wenn sich Blicke treffen...: Bedingung: Heilungs-Liga meistern. Ein Mann kommt Euch entgegen, der Euch dazu auffordert, ihm in die Augen zu starren. Schaut Ihr weg, gibt’s ein paar KP und Ihr seid auf der sicheren Seite. Nehmt Ihr die Herausforderung an, bekommt Ihr entweder einen Pokédrop oder verliert KP. Erfolg: 65 %
  5. Plötzliche Bedrohung: Ihr findet einen Baum voller Beeren und könnt Euer Karpador hochspringen lassen für eine ganze Menge KP. Geht Ihr darauf ein, kann es aber auch sein, dass sich ein Tauboga Euren Fisch schnappt und ihn mitnimmt. Ignoriert Ihr den Baum, erhaltet Ihr einfach ein paar KP. Erfolg: 63 %
  6. Liebling der Stadt: Bedingung: Die Schwer-Liga meistern. Der Bürgermeister schenkt Euch dafür einen Trainingstrank. Erfolg: 100 %
  7. Bürgermeister-Massage: Der Bürgermeister ist um das Wohl Eures Karpadors bedacht und massiert es nach dem Training. Hierfür gibt es entweder KP oder einen Trainingspunkt. Erfolg: 100 %
  8. Idol aller: Ein Fan jubelt Euch nach einem Ligasieg zu und Ihr erhaltet KP oder einen Trainingspunkt. Erfolg: 100 %
  9. Auftritt von Angelo: Angelo, der Euch immer beim Angeln hilft, schenkt Euch ein paar Münzen. Erfolg: 100 %
  10. Unermüdliches Karpador: Ein Fan muntert Euch nach einer Niederlage in der Liga auf und Ihr erhaltet KP oder einen Trainingspunkt. Erfolg: 100 %
  11. Fan für immer!: Mr. Riös ist wieder da und schenkt Euch Münzen. Erfolg: 100 %
  12. Alles, was glänzt:Beim Schwimmen findet Ihr etwas Glitzerndes. Ignoriert Ihr es, gibt es KP. Schaut Ihr es Euch genauer an, habt Ihr die Chance auf Münzen, Diamanten oder Items – oder Ihr verliert KP, weil sich das glitzernde Ding als Scherbe entpuppt. Erfolg: 50 %
  13. Sprungseminar: Bedingung: Turbo-Liga meistern. Mr. Riös fordert Euch heraus zum Wettsprung. Nehmt Ihr an, könnt Ihr entweder KP gewinnen oder verlieren. Wenn nicht, gibt es zumindest ein paar KP. Erfolg: 62 %
  14. Ein Überraschungstrank: Bedingung: Super-Liga meistern. Eine Forscherin stellt Euch einen neuen Trank vor. Nehmt Ihr den Trank nicht, gibt es ein paar KP. Gebt Ihr ihn Eurem Karpador, verliert Ihr entweder KP oder gewinnt viele dazu – und möglicherweise werden auch Eure Trainingspunkte aufgeladen. Erfolg: 45 %
  15. Ein verirrtes Karpador: Nach dem Training hat sich Euer Karpador verlaufen. Ihr könnt es an Ort und Stelle warten lassen, so dass der Bürgermeister es findet und Ihr KP erhaltet. Ihr könnt es aber auch nach Euch suchen lassen. Dann gibt’s entweder mehr KP oder Ihr verliert welche. Erfolg: 70 %

Karpador Jump Ereignisse Relaxo
Auch andere Pokémon besuchen Euch von Zeit zu Zeit – wie Dratini oder Relaxo. (Bild: The Pokémon Company/Redaktion)

  1. Relaxen mit Relaxo: Bedingung für dieses der Karpador Jump Ereignisse: Flott-Liga meistern und Relaxo besitzen. Ein Relaxo versperrt Euch den Weg. Euer Karpador freundet sich mit ihm an und Ihr erhaltet drei Trainingspunkte. Erfolg: 75 %
  2. Ein Doppelkampf?: Euer Karpador ist mit Pikachu unterwegs, als beide auf ein Taubsi treffen. Pikachu rettet das Karpador mit einer Donnerschlag-Attacke und es hagelt KP für Euch. Erfolg: 100 %
  3. Zeig mir, wie du springst: Bedingung: Luxus-Liga meistern. Ein Mädchen schaut Euch beim Training zu und schenkt Euch einen Trainingspunkt. Erfolg: 100 %
  4. Ein guter Rat: Bedingung: Meistere die Super-Liga. Nachdem Ihr einen Kampf verloren habt, trefft Ihr ein altes Karpador aus einer vorherigen Generation, das Euch Tipps und KP gibt. Erfolg: 100 %
  5. Ein Tausch gegen Garados?: Bedingung: Luxus-Liga meistern. Ein Forscher bietet Euch ein Garados zum Tausch gegen Euer Karpador an. Aber was wollt Ihr mit einem Garados in diesem Spiel? Ihr lehnt ab und bekommt dafür KP. Erfolg: 100 %
  6. Liebiskus in Not: Bedingung: Turbo-Liga meistern. Ein einsames Liebiskus taucht im Aquarium auf. Helft ihm und erhaltet dafür Diamanten. Erfolg: 100 %
  7. Faules Flegmon: Bedingung: Schwer-Liga meistern und Flegmon besitzen. Habt Ihr ein Ligaspiel verloren und danach trainiert, taucht Flegmon vor Euch auf, das einen Liga-Punkt wiederherstellt. Erfolg: 100 %
  8. Ein Trainingszuschauer: Bedingung: Turbo-Liga meistern. Beim Training schaut Euch ein anderer Trainer zu, der Euch einen Trainingspunkt schenkt. Erfolg: 100 %
  9. Träges Karpador: Euer Karpador war beim Training etwas faul. Ihr könnt es rügen und entweder drei Trainingspunkte erhalten oder KP verlieren oder es nicht ermahnen und dafür KP erhalten. Erfolg: 40 %
  10. Das Experiment: Bedingung: Super-Liga meistern. Die Forscherin ist wieder da. Ihr sollt ihr bei einem Test helfen. Lehnt Ihr ab, erhaltet Ihr KP. Macht Ihr dagegen mit, habt Ihr die Chance auf ein Bonuslevel zum Maximallevel – oder Ihr verliert Euer Pokémon, weil der Test fehlschlägt. Erfolg: 68 %
  11. Der Fanbrief: Bedingung: Turbo-Liga meistern. Der Bürgermeister gibt Euch einen Fanbrief und schenkt Euch ein Item. Erfolg: 100 %
  12. Die Herausforderung: Bedingung: Super-Liga meistern. Euer nächster Ligagegner lässt Euch über den Bürgermeister einen Brief und KP zukommen. Erfolg: 100 %
  13. Der weise Bürgermeister: Bedingung: Super-Liga meistern. Der Bürgermeister erzählt Euch ein paar Karpador-Geschichten und gibt Tipps. Erfolg: 100 %
  14. Finanzielle Unterstützung: Bedingung: Heilungs-Liga meistern. Der Bürgermeister schenkt Euch nach einem Ligakampf Münzen, weil Ihr so viele verschiedene Muster an Euren Karpadors entdeckt habt. Erfolg: 100 %
  15. Heiterer Heimweg: Bedingung: Hyper-Liga meistern. Ihr trefft unterwegs auf einen Freund, der alle Eure Unterstützer-Pokémon motiviert und ihre Talente auflädt. Erfolg: 100 %
  16. Sonderangebot: Bedingung: Hyper-Liga meistern. Mr. Riös macht Euch ein... naja... unschlagbares Angebot. Nehmt Ihr an, erhaltet Ihr einen Trainingstrank oder verliert Münzen. Lehnt Ihr ab, gibt's ein paar KP. Erfolg: 60 %
  17. Namensbewertung: Bedingung: Schwer-Liga meistern. Die etwas wirre Wissenschaftlerin bewertet den Namen Eures Fisches – und schenkt Euch dafür Diamanten. Erfolg: 100 %
  18. Begegnung mit Barschwa: Hin und wieder schwimmt ein Barschwa durch Euer Aquarium und schenkt Euch KP für die Gastfreundschaft. Erfolg: 100 %
  19. Futter-Fieber: Manaphy taucht in Eurem Aquarium auf. Berührt Ihr es, kommen ganz viele Wasser-Pokémon mit Futter vorbei. Erfolg: 100 %
  20. Geisterstunde: Ein Geistermädchen jagt Euch nach dem Training Angst ein. Rennt weg und erhaltet ein Bonuslevel aufs Maximallevel. Allerdings gibt es hier Bedingungen zum Freischalten, die wir Euch weiter unten erklären. Erfolg: 100 %
  21. Mitten im Sprung: Wenn Ihr zu oft aus dem Aquarium hochspringt – das könnt Ihr ja machen – kommt möglicherweise ein Tauboga vorbei, das Euer Pokémon mitnimmt und es danach weg ist. Erfolg: 100 %
  22. Lieber ein Karpador: Es kann vorkommen, dass Ihr beim Angeln statt einem Karpador ein Dratini fangt. Erfolg: 100 %
  23. Nicht aufgeben! Habt Ihr dreimal hintereinander einen Ligakampf verloren, schenkt Euch Mr. Riös drei Ligapunkte, so dass Ihr weiterkämpfen könnt. Erfolg: 100 %
  24. Mach’s gut, Garados! Wieder eines dieser Karpador Jump Ereignisse, die Ihr selbst herbeiführen müsst. Ihr könnt Euer Karpador nämlich ab Level 20 zu Garados entwickeln. Wie das geht, erfahrt Ihr in diesem Artikel: Karpador Jump: Garados entwickeln? Erfolg: 100 %
  25. Versteckter Schalter:Ihr besitzt die Evoli-Bronzefigur? Im Inventar findet Ihr einen geheimen Schalter. Drückt ihn und Ihr bekommt ein Talentkraut. Erfolg: 100 %

Karpador Jump Ereignisse Garados
Das letzte Ereignis könnt Ihr selbst freischalten: Entwickelt Euer Karpador zu Garados. (Bild: The Pokémon Company/Redaktion)

Ereignis Nummer 30 freischalten

Das 30. der Karpador Jump Ereignisse könnt Ihr nur durch einen Trick herbeiführen. Schwimmt dazu nach oben zum Aquariumrand und tippt auf den Fernseher. Im aufploppenden Fenster wählt Ihr „Nein“. Das macht Ihr mehrmals, bis der Fernseher ein Störsignal anzeigt. Tippt weiter auf den Fernseher und beantwortet die Frage weiterhin so oft mit „Nein“, bis das Gerät wieder normal aussieht.

Danach schickt Ihr Euer Karpador ins Training. Habt Ihr die Trainingsstunde absolviert, erscheint das Geistermädchen. Ihr werdet gefragt, ob Ihr bleiben oder gehen wollt. Wählt Ihr „Gehen“, gibt es ein Bonuslevel aufs Maximallevel. Bleibt Ihr, wiederholt sich die Konversation so lange, bis Ihr letztendlich „Gehen“ wählt.

Dieses Spezielle der Karpador Jump Ereignisse kann nur ein einziges Mal stattfinden. Ihr solltet es also freischalten, wenn Ihr ein besonderes Karpador in der aktuellen Generation habt.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Pokémon: Karpador Jump App

Lasst Karpador so hoch springen wie nie!

Pokémon: Karpador Jump App
Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.2
Leserwertung:
1/5