SoftwarePoker

Freeware Poker - Übung macht den Meister

Poker ist das bekannteste und meistgespielte Kartenspiel der Welt. Warum also nicht auch am PC sein Glück auf die Probe stellen? Mit Freeware Poker kann man jeden Tag üben und so bei der nächsten richtigen Pokerrunde mit seinem Können überzeugen. Der Vorteil von Poker am PC ist schlichtweg die schnelle Möglichkeit, mit dem Spiel zu beginnen. Lediglich einige wenige Klicks sind notwendig und schon sitzt der Spieler an einem Tisch mit Gegnern und kann seine Chips setzen. Natürlich ist nicht jeder Spieler sofort ein Profi, doch gerade für diese Personen ist Poker am PC eine nützliche Sache, da die Schwierigkeit der Gegner vom Spieler eingestellt werden kann. So kann ein Anfänger erst einmal das Spiel gegen leichte Gegner kennenlernen und üben, bevor er sich an echte Gegner wagt.

Poker erfordert viel Übung

Für erfahrene Spieler, die möglicherweise auch schon einige Turniere gespielt haben, bietet die Freeware auch eine Multiplayer-Option. Dabei werden über Internet ganz verschiedene Spielertypen und Charaktere zufällig an einen Tisch gesetzt und spielen dann Poker gegeneinander. So lassen sich auch virtuelle Turniere realisieren, die genauso spannend sind, aber vom Wohnzimmer aus gespielt werden können. Man lädt dazu einfach seine Freunde zu einem selbst erstellten Multiplayer-Spiel ein, schützt es mit einem Passwort, dass nur die Freunde kennen, und schon kann man ungestört Poker spielen. Selbst für professionelle Spieler bietet diese Poker Freeware noch eine Menge Spaß und Herausforderung indem sie Turniere erstellen und noch hochkarätige Spieler einladen. Wer Poker aber erst noch lernen muss, sollte das im Programm integrierte Tutorial durchlaufen. Dort werden alle Kombinationen und die Spielmechanik einfach und verständlich erklärt. Jeder der gerne Poker spielt, wird mit dieser Freeware viel Spaß und Übung haben.