Tipp

Spezielle Bildbearbeitung für Portraits

Rainer W. Rainer W.

MakeUp Pilot entfernt Hautunreinheiten und Schönheitsmakel aus digitalen Portraits. Das virtuelle Schminktäschchen retuschiert mit nur wenigen Mausklicks störende Leberflecke oder Pigmentstörungen.

Fotoretusche auch als Plug-in für Photoshop

Diese Aufgabe erledigt MakeUp Pilot wahlweise als eigenständige Anwendung wie auch als Plugin für Corel Photo-Paint oder Adobe Photoshop. Zum Überdecken der Hautunreinheiten sind laut Hersteller keine Profi-Kenntnisse der Bildretusche vonnöten. Kleine Schönheitsfehler, die bereits im Originalbild vorhanden waren oder erst beim Scannen entstanden sind, beseitigt MakeUp Pilot problemlos. Das Programm kann auch zum Editieren von Landschaftsbildern benutzt werden, indem unerwünschte Objekte aus dem Bild entfernt werden.

Pickel oder Pigmentflecken beseitigen

Zügig und mit wenigen Klicks optimiert MakeUp Pilot Aufnahmen von Gesichtern. Mit nur wenigen Klicks glättet der Fotokosmetiker Falten, verbessert die Textur der Haut und lässt Unreinheiten wie Pickel oder Pigmentflecken verschwinden. Passionierten Kaffee- oder Teetrinkern sowie Rauchern verhilft die Software zudem zu strahlend weißen Zähnen.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Diese kostenlose Vollversion aktiviert sich automatisch im Zuge der Installation. Hierfür ist lediglich eine bestehende Internetverbindung erforderlich. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel

Software aus dem Artikel

Portrait Professional

Optimiert Portraits & Profilbilder mit ein paar Klicks

Portrait Professional
Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
12.2.1
Leserwertung:
3.9/5