3d hausplaner

Der Traum von den eigenen vier Wänden – mit dem richtigen 3D Hausplaner kommt man diesem Ziel ein Stückchen näher. Zumindest was die architektonische und bauwissenschaftliche Planung von Häusern angeht.

3D Hausplaner: Das eigene Haus bis ins kleinste Detail planen

Ein 3D Hausplaner ermöglicht es Privatpersonen, das zukünftige Heim bequem am PC durchzuplanen und dabei in kreativer Weise jedes Detail im Voraus auszuprobieren. Die Bedienung des 3D Hausplaner ist intuitiv und mit wenigen Mausklicks ist der Grundriss gelegt. Dabei bestimmt der Bediener dieser Software-Programme die Größe der Räume, Stockwerke und Treppen. Ist diese grundlegende Arbeit erledigt, manifestiert sich bereits das gewünschte Heim im 3D Hausplaner auf dem Monitor.

3D Hausplaner

Auch für detailverliebte Laien geeignet

Ein Download der 3D Hausplaner Software lohnt sich besonders für detailverliebte Bauplaner: Nachdem alle Grundrisse gelegt sind, können Fenster, Türen und sogar bereits Möbelstücke und Einrichtungsgegenstände ausgewählt werden. So wird dem zunächst noch virtuellen Heim im 3D Hausplaner bereits eine persönliche Note verliehen und es kann vorausgeahnt werden, wie das Innere des Hauses in der Realität aussehen wird. Dazu besitzt der 3D Hausplaner eine 3D-Funktion. Hier werden alle abgeschlossenen Raumplanungen dreidimensional dargestellt, sodass ein Spaziergang durch die virtuellen Wände möglich wird. Ein Abspeichern der Ergebnisse, beispielsweise auch des Bauplans als u.a. JPEG und BMP, ist mit einem 3D Hausplaner ohne Probleme möglich.

Eine Vielzahl von 3D Hausplanern von unterschiedlichen Herstellern stehen zum oftmals kostenlosen Download bereit. Das Zielgruppen-Spektrum ist ebenfalls sehr breit gefächert. So finden sich hier beispielsweise Software-Programme, die für den normalen Heimgebrauch für Otto-normal-Verbraucher geeignet sind, aber ebenso spezielle Software-Programme für Architekten und Bau-Ingenieure.

Sehr beliebt ist in dieser Sparte derzeit beispielsweise das Programm CAD6. Die Shareware richtet sich in erster Linie an fortgeschrittene Anwender und an Profis. Aber auch für ambitionierte Anfänger und „Hobby-Architekten“ lohnt sich ein Blick auf die Software. Mit dem Programm werden die Entwürfe künftiger Häuser mithilfe präziser CAD-Zeichnungen realisiert. Wie etliche andere 3D Hausplaner auch, ist das Programm CAD6 in drei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich und damit für eine Vielzahl von Anwendungsszenarien geeignet.

Planungssoftware für Architekten und Ingenieure

Viele weitere 3D Hausplaner basieren auf präzisen CAD-Zeichnungen, zum Beispiel das ebenfalls sehr beliebe Programm 3D Wohnraumplaner CAD oder 3D Home Design. Mit beiden Programmen lässt sich eine realitätsgetreue Planung von Räumen sowie Raumeinrichtungen realisieren. In die gleiche Kerbe schlägt auch das Software-Programm Ashampoo 3D CAD Professional ein, das sich speziell an professionelle Anwender wie Architekten oder Bau-Ingeniere richtet. Für den vergleichsweise einfachen Hausgebrauch wiederum sind kostenlose Programme wie KPS Click&design gut geeignet. Sie geben dem Nutzer ebenfalls einen Eindruck beispielsweise von der Einrichtung der künftigen Häuser und Wohnungen, sind jedoch besonders einfach zu bedienen.