3d raumplaner

Mit einem 3D Raumplaner lassen sich die Entwürfe für neue Häuser und Wohnungen besonders anschaulich darstellen. Die Software-Programme sind deshalb beliebt sowohl bei Architekten als auch Bau-Ingenieuren. Ebenso bei Designern und Innen-Architekten. Je nachdem, wie umfangreich oder anspruchsvoll das Programm mit den dreidimensionalen Grafiken und Darstellungen ist, erfordert die Software jedoch etwas mehr technisches Geschick und Einarbeitungszeit.

3D Raumplaner für Architekten und Ingenieure

Die Zeiten, in denen man die Skizzen und Entwürfe von neuen Wohnungen und Häusern, deren Inneneinrichtung, oder auch die Raumplanung bei umfangreicheren Renovierungsarbeiten und Modernisierungen nur etwas vage mit von Handgezeichnetem erahnen konnte, sind längst vorbei. Architekten, Bauherren, Designer, Raumplaner und Innen-Architekten stehen heutzutage eine Vielzahl von Software-Programmen zur Verfügung, mit denen sich Bauvorhaben und Modernisierungen viel genauer, plastischer und detailreicher im Vorfeld planen lassen.

3D Raumplaner

Auf diese Weise helfen 3D Raumplaner auch dabei, Ressourcen zu schonen, denn am Ende müssen dank der genaueren Visualisierungen und Planungen weniger Änderungen vorgenommen werden. Das spart einerseits finanzielle Ressourcen, andererseits aber auch Zeit-Ressourcen. Bauvorhaben lassen sich schneller umsetzen, die Handwerkerarbeiten besser und effektiver koordinieren.

Wahl des richtigen Raumplaners abhängig vom Zweck

Auf welchen 3D Raumplaner man dabei zugreift, hängt letztendlich von einer ganzen Reihe von Faktoren ab. Wird die Software im professionellen Umfeld genutzt oder dient sie Privatleuten, die sich zu Hause am Computer einen ersten Eindruck ihrer Ideen verschaffen wollen, etwa um die Modernisierungen selbst durchzuführen oder die eigenen Skizzen zu einem späteren Zeitpunkt zu einem Architekten zu bringen. Auch der Funktionsumfang spielt bei der Wahl des richtigen 3D Raumplaners eine große Rolle. So stellen zum Beispiel Grafiker oder Innen-Architekten unter Umständen unterschiedliche Anforderungen an die Software-Programme, wenn es ums Detail geht. Ihnen kommt es unter anderem auf die künstlerische Feinarbeit an. Bau-Ingenieure dagegen legen den Fokus eher auf bautechnische Aspekte.

Bau-Software für CAD-Zeichnungen

Im Freeware.de-Download-Katalog werden sämtliche Zwecke und Berufsgruppen für 3D Raumplaner fündig, vom Designer bis zum Ingenieur. Professionelle Software ist ebenso vertreten wie kostenlose Programme für den privaten Gebrauch von interessierten Laien. Sehr beliebt ist zum Beispiel das Programm CAD6, das es in vielen unterschiedlichen Varianten gibt und damit eine breite Zielgruppe anspricht, vom Einsteiger bis zum Vollprofi. Mit dem sehr umfangreichen Repertoire an Werkzeugen und Tools lassen sich problemlos genaue CAD-Zeichnungen und Konstruktionen realisieren.

Speziell für die Planung von Küchen ist der ALNO AG Küchenplaner gedacht. Bei der Planung des Raumes, der in vielen Wohnungen und Häusern den Lebensmittelpunkt von Familien und Wohngemeinschaften bildet, spielen auch architektonische Gegebenheiten und Details wie Dachschrägen oder Heizungen eine Rolle. Auf diese Weise lassen sich die Entwürfe mit dem 3D Raumplaner besonders realitätsnah zeichnen.