Antivirus

# Antivirus

Ein Antivirus (oft auch als Antivirenprogramm oder Virenscanner bezeichnet) ist ein Programm dessen Zweck es ist, schädliche Software auf einzelnen Computern oder ganzen zusammengeschlossenen Netzwerken zu finden und diese zu vernichten oder zumindest unschädlich zu machen, indem sie zum Beispiel in Quarantäne gestellt werden. Dies passiert immer dann, wenn ein Virus eine Datei befallen hat die systemrelevant ist und ein Löschen dieser Datei einen Zusammenbruch des Betriebssystems zur Folge hätte. Eine wichtige Unterstützung dieser Programme ist die Firewall, die das erste Bollwerk gegen Schädlinge aus dem Internet darstellt. Jedoch bietet nur ein Antivirenprogramm ausreichenden Schutz vor Malware die zum Beispiel über einen USB-Stick übertragen wurde. Sehr gute Programme zum Schutz vor Viren werden kostenpflichtig von Norton, Avira oder Kaspersky zum Download angeboten. Aber auch Freeware-Programme wie sie von AVG oder Avira zur Verfügung gestellt werden bieten einen guten Schutz gegen die wachsende Flut von Schädlingen wie Malware, Computerviren oder Trojanischen Pferden.