Brennsoftware

In diesem Bereich gibt es die passende Brennsoftware zur Datensicherung, Medienverwaltung oder als Multifunktionstool zum kostenlosen Download.

Brennsoftware für verschiedene Anforderungen

Trotz Cloud, USB-Stick oder portablen Festplatten ist die Beliebtheit von CDs oder DVDs als Datenträger ungebrochen. Abhängig vom Bedarf stellen wir die passende Brennsoftware zum kostenfreien Download bereit.

Medien verwalten

Im privaten Bereich spielt Brennsoftware neben der allgemeinen Sicherung von Daten besonders in der Medienverwaltung eine herausragende Rolle. Egal, ob man private Fotos als Diashow abspeichern möchte oder die Musik- und Filmsammlung komplettieren möchte. Die kostenlosen Tools sind zumeist echte Multimediaexperten und bieten neben dem Umgang mit diversen Dateiformaten auch die Option, Startmenüs zu erstellen oder Cover auszudrucken.

Multifunktionstools

Multifunktionstools erlauben nicht nur das Brennen von optischen Datenträgern, sondern bieten eine ganze Reihe nützliche Zusatzfunktionen. Die Programme ermöglichen es, Daten zu editieren, zu konvertieren, aufzuzeichnen oder wiederzugeben. Meist komplettieren eine Medienverwaltung, der problemlose Umgang mit diversen Formaten und erweiterte Einstellung diese Programme.

CDs und DVDs mit Autostart-Funktion erstellen

Mit Tools wie 1st AutoRun Express zum Download erstellen User CDs oder DVDs, sie selbstständig starten, sobald sie in das Laufwerk des Rechners eingelegt werden. Die Software eignet sich beispielsweise für automatisch Installationsprogramme, aber auch Diashows oder Präsentationen.

Mehr Kompatibilität dank ISO & Co.

Oftmals liegen die zu brennenden oder kopierenden Daten in exotischen Formaten vor. Und: Nicht jedes Brennprogramm beherrscht jedes Format. Für Speicherabbilder von CDs oder DVDs hat sich ISO als Norm durchgesetzt. ISO-Abbilder sind 1:1-Kopien des Dateisystems, inklusive Metadaten oder Berechtigungen. Einmal angelegt, können sie beliebig oft gebrannt werden, ohne, dass die jeweilige Quelle nochmals eingelesen werden muss. Die meisten Spezialprogramme können von den exotischsten Dateien ISO-Abbilder erstellen und so einen hohen Kompatibilitätsstandard gewährleisten.

Software zur Datenrettung auf CDs oder DVDs

Auch für den Fall, dass die Silberlinge zerkratzt wurden oder unlesbar sind, gibt es helfende Tools. So lassen sich beispielsweise mit IsoBuster beschädigte optische Speichermedien auslesen und die Daten auf der Festplatte speichern. Diese Software kann zwar beschädigte Dateien nicht wieder reparieren, sondern überspringt diese einfach. Dafür können so zumindest die unbeschädigten Teile der CD oder DVD gerettet werden.

Virtuelle Laufwerke erstellen

Um virtuelle Laufwerke zu erstellen, die sich wie tatsächliche Laufwerke verhalten, gibt es Brennsoftware wie Virtual CD zum Download. Das Tool ermöglicht es, bis zu 23 Laufwerke parallel zu erstellen. Auf diesen können dann Abbilder von CDs oder DVDs gespeichert und wieder abgerufen werden, ohne, dass sich der entsprechende Datenträger befindlich sein muss.

Brennsoftware