Freeware pdf editor

# Freeware PDF Editor

PDF ist die Abkürzung für "Portable Document Format", auf Deutsch also etwa "transportables Dokumenten-Format". Es wurde 1993 vom US-amerikanischen Software-Unternehmen Adobe Systems entwickelt und veröffentlicht. Das Besondere an diesem Format ist, dass es ohne Probleme auf verschiedenen Systemen geöffnet werden kann, ohne dass es Einfluss auf die Formatierung oder sonstige optische Eigenschaften nimmt. Außerdem erleichtert es die Navigation in großen, umfangreichen Dokumenten, da es Funktionen wie Inhaltsverzeichnisse mit Links zu den entsprechenden Kapiteln bietet.

Im Internet stehen zahlreiche PDF Viewer und Freeware PDF Editoren zum Download bereit. Während die häufig kostenlosen PDF Viewer nur die Möglichkeit zum Anschauen der Dokumente bieten, kann man mit Freeware PDF Editoren auch PDF-Dateien erstellen und bearbeiten. Die wohl bekanntesten und meist verbreiteten Programme stammen von Adobe. Sie heißen "Adobe Reader" und "Adobe Acrobat". Sie werden für nahezu alle gängigen Betriebssysteme, die auf Computern oder Mobiltelefonen laufen, veröffentlicht. Mittlerweile stehen aber auch zahlreiche weitere, kostenlose Freeware PDF Editor zum Download bereit.