# FTP Download

FTP steht für File Transfer Protocol und ist dafür zuständig Dateien von Servern herunterzuladen und hochzuladen. Ohne FTP wäre der Download von Dateien unmöglich, was es zu einem wichtigen Bestandteil der grundlegenden Software von Administratoren und Web-Designern macht.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen einer aktiven und passiven Art der Übertragung. Bei der ersten Variante wird vom Programm ein beliebiger Port geöffnet und die betreffende IP-Adresse wird dem Server mitgeteilt. Bei der passiven Variante ist es so, dass ein PASV- oder EPSV-Kommando an den Server geschickt wird, dieses dann einen Port öffnet und die betreffende IP-Adresse an das Programm schickt um die Datenübertragung zu ermöglichen. Des weiteren gibt es viele öffentliche Server, die anonyme Dateiübertragung zur Verfügung stellen.

In vielen aktuellen Browsern ist ein File Transfer Protocol bereits eingebaut, welches jedoch nicht immer für alle Anforderungen gerüstet ist. Ein bekanntes Freeware-Programm zur Dateiübertragung wäre zum Beispiel FileZilla. FileZilla wird für Windows, Linus und Mac OS X angeboten.