# Icons für eine individuelle, persönliche Programmoberfläche

Icons sind die Symbole und Schaltflächen, die Computernutzer innerhalb ihres Betriebssystems, ihrer gespeicherten Dateien oder installierten Programme verwenden. Mit einem Klick auf ein solches Symbol wird ein bestimmter Befehl ausgeführt. Die Standardsymbole von Windows oder Linux sind jeweils voreingestellt. Früher waren die Größen und Farben von diesen Schaltflächen begrenzt, um die Leistungsfähigkeit von Rechnern nicht einzuschränken. Heute ist die Arbeitsumgebung jedoch so effizient gestaltet, dass Größen, Formen und Farben keine Grenzen mehr gesetzt werden. Dadurch erhalten Nutzer großen Spielraum, Oberflächen mithilfe von benutzerdefinierten Symbolen zu individualisieren.

Im Internet gibt es diverse Suchmaschinen, mit deren Hilfe Nutzer Icons suchen können, die anschließend zum kostenlosen Download bereitstehen. Von Tieren über Comicfiguren bis hin zu bekannten Gebäuden ist dort alles zu finden. Es besteht sogar die Möglichkeit, die Programmoberfläche an Jahreszeiten anzupassen und Oster-, Halloween- oder Weihnachtssymbole zu nutzen. Es gibt Symbole, die speziell für Kinder gestaltet wurden, aber auch individualisierte Schaltflächen für eine professionelle Geschäftsumgebung.