Keylogger

# Keylogger - Software zum Mitschneiden sämtlicher Tastatureingaben

Ein Keylogger ist eine Software um sämtliche Tastatureingaben auf dem Computer aufzuzeichnen. Diese Programme werden hauptsächlich von Kriminellen und Strafverfolgungsbehörden eingesetzt, um geheime Passwörter oder andere sensible Informationen auszuspionieren.

Keylogger gibt es sowohl als Hard- und Software-Variante, d.h. sie werden entweder direkt zwischen Tastatur und Computer installiert und die Daten direkt am Kabel abgegriffen, oder aber das Programm als Software auf dem Computer installiert und die Daten werden entweder lokal gespeichert oder direkt über das Internet versandt. Auf dem Computer installierte Software bietet oft noch weitere Funktionen etwa die Erstellung von Bildschirmaufnahmen.

Natürlich gibt es neben dieser Anwendung auch völlig legitime Anwendungszwecke einer solchen Software. Auf dem Computer installiert, kann das Surfverhalten der Kinder untersucht werden und so frühzeitig erkannt werden, ob diese fragwürdigen Inhalten ausgesetzt sind.

Die Programme sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Oftmals stellen die Hersteller das Programm einzeln als Freeware zum Download bereit oder innerhalb eines Pakets mit Überwachungssoftware.